ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

ROLLING STONE ist 20: Nick Mason von Pink Floyd gratuliert

1994 war ein bedeutendes Jahr der Musikgeschichte. Vor 20 Jahren kam der deutsche ROLLING STONE auf den Markt. Und im selben Jahr veröffentlichten Pink Floyd ihr für lange Zeit letztes Album, „The Division Bell“.

Am 7. November erscheint nun mit „The Endless River“ das finale Werk der Band. Im Interview zur Platte hat Pink-Floyd-Drummer Nick Mason dem ROLLING STONE ein Grußwort zum 20. Jubiläum gesprochen: 

Kooperation

Twin Peaks: Top oder Flop? Diese Figuren sind die Gewinner, diese die Verlierer

Gefreut hatten wir uns über die Rückkehr aller alten Figuren in „Twin Peaks“ – und auf die neuen waren wir gespannt. Nicht alle Charaktere haben während der 18 Folgen von „The Return“ überzeugt, viele haben uns begeistert. Ein Überblick über diejenigen, die den größten Sprung nach vorne oder hinten gemacht haben. Die Verlierer 01. Gordon Cole (David Lynch) David Lynch hat seinen FBI-Direktor zur zweiten zentralen Figur neben Dale Cooper (Kyle McLachlan) erhoben. Eine Entwicklung, die im Kinofilm „Fire Walk With Me“ (1992) bereits angedeutet wurde. Es ist konsequent, dass der Regisseur als Schauspieler sich verpflichtet fühlt, Handlungsstränge zu verknüpfen,…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation