Rolling Stone Playlist 04/21


von

Streaming oder CD? In den vergangenen Monaten kochte immer wieder die Diskussion unter unseren Leser*innen hoch. Die einen halten die Rolling Stone-Heft-CD für antiquiert und können gut darauf verzichten. Die anderen lieben und sammeln sie. Die einen haben nicht mal mehr einen CD-Player und streamen lieber. Die anderen wollen auf den haptischen Tonträger nicht verzichten. Zwei gegensätzliche Haltungen – und dem tragen wir nun Rechnung.

Ab jetzt gibt es das Beste aus beiden Welten: Eine monatlich kuratierte und erweiterte Playlist mit den Song-Empfehlungen der Rolling Stone-Redaktion für alle zum Streamen. Und die monatliche, exklusive Heft-CD für die Fans und Sammler*innen im Rolling Stone-Abo.

Die Rolling Stone Playlist kann sich jede*r jederzeit auf unserer Seite und natürlich überall bei Spotify, Apple Music, Amazon Music und Deezer anhören.


Hot Stuff: Die Sommer-Playlist von Campino

Auch „Walking On Sunshine“ von Katrina And The Waves findet sich in der Liste wieder, die er vor einiger Zeit an einem heißen Abend vor einem Konzert der Toten Hosen zusammengestellt hat. Das Ergebnis ist eine echte Alternative zu den sprichwörtlichen Sommerhits, die im Freibad oder im Park aus den Bluetooth-Boxen plärren. Diese und viele weitere Sommer-Playlists finden Sie auf unserem Spotify-Profil ROLLING STONE GERMANY. Campinos Sommer-Playlist: https://open.spotify.com/user/rollingstonemagazin/playlist/3enuMmw0NCs4ROXyFL9UYD?si=TLuPrCHxTRykljLgRCuOAw
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €