ROLLING-STONE-Session: The Staves – „Blood I Bled“

E-Mail

ROLLING-STONE-Session: The Staves – „Blood I Bled“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Das Produzentengespann bestehend aus Glyn und Ethan Johns ist Fan von ihnen. Justin Vernon von Bon Iver ebenfalls. Ein derart großer sogar, dass er die aktuelle Platte „If I Was“ von The Staves produzierte. Derzeit sind die drei Schwestern Emily, Jessica und Camilla Staveley-Taylor auf Deutschlandtour – vorab trafen wir die sie zu einer exklusiven ROLLING-STONE-Session, bei der sie uns zwei Songs akustisch darboten und ihren beeindruckenden Satzgesang präsentierten.

Nach „Black And White“ gibt es hier nun im zweiten Teil „Blood I Bled“ zu hören. Wer sich über die musikalische Qualität der Staves selbst ein Bild machen möchte, hat noch heute in Berlin und morgen in München die Gelegenheit dazu.

E-Mail