Highlight: The Rolling Stones: Making of „Let It Bleed“

Ronnie Wood, 68: Vater von Zwillingen

Ronnie Wood ist wieder einmal Vater geworden. Der 68-Jährige und seine Frau Sally, 38, haben am Montag Zwillinge bekommen.  Das bestätigte ein Sprecher des Rolling-Stones-Gitarristen.

Die Töchter heißen Gracie Jane und Alice Rose.

The girls arrived on May 30 at 10:30 p.m. and all are doing brilliantly. The babies are perfect.

Ronnie und Sally sind seit 2012 verheiratet, es sind die ersten gemeinsamen Kinder. Ronnie Wood hat bereits vier: Jesse, Leah, Tyrone and Jamie.


Rolling Stones: Keith Richards nannte Ronnie Wood einen Schwächling – als dieser versuchte clean zu werden

Rolling-Stones-Gitarrist Ronnie Wood gab in einem Interview Einblicke in seinen Entzug 2005. Dabei sagte er auch, dass sein Bandkollege Keith Richards ihn einst „einen Schwächling“ nannte. Gegenüber „Mojo“ sprach er von seinem ersten nüchternen Auftritt damals im August 2005 in Kanada. „Ich hatte Angst und Mick Jagger flüsterte mir zu ‘Alles ist gut, du kannst das schaffen, mach dir keine Sorgen'. Keith dagegen sagte nur ‘Entzug ist für Versager' und implizierte damit, dass ich ein Schwächling sei“, so Wood. Der Gitarrist führte weiter aus: „Aber es braucht eine Menge Kraft das zu tun“. Wood sprach außerdem über die Art seines…
Weiterlesen
Zur Startseite