Ryan Adams: Videopremiere von „Lucky Now“


von

Lange musste man warten, warten auf eine neue Platte von Ryan Adams. Dann endlich die Ankündigung: Im Herbst 2011 kommt „Ashes & Fire„. Das Album steht seit vergangenen Freitag in den Plattenläden und Birgit Fuß verlieh ihm ganze vier Sterne: „…es ist so wohltuend, die schleppende Gitarre zu hören. Adams war immer ein Trost, auch wenn er selbst untröstlich war – dieser Gesang, der nach Schmerz klingt und doch nach der Aussicht auf Linderung, diesmal mehr denn je.“

„Lucky Now“ heißt die erste Single, und dazu spendierte tape.tv das Musikvideo im Player. Die Bildgestaltung – klassisch schwarz-weiß –  besteht meist aus ruhigen Standbildern, die Ryan Adams als Eremiten in seinem spärlich eingerichteten Zimmer zeigen. Zwischendrin sieht man eine Mädchen-Rocker-Clique mit Brechstangen durch die Stadt ziehen, doch zerstört wird nichts. Und das ist gut so. Das würde ja auch nicht zu dem wundervoll ruhigen Song „Lucky Now“ passen.

Mehr Videos von Ryan Adams gibt es hier auf tape.tv!