Merkliste: Die besten Serien auf Amazon Prime Video

Merkliste: Die besten Serien auf Amazon Prime Video

Facebook Twitter Email Whatsapp
von

Amazon Video beziehungsweise Amazon Prime Video ging am 26. Februar 2014 an den Start und macht seitdem Netflix & Co. Konkurrenz. Inzwischen gibt es auch viele Eigenproduktionen, die von den Amazon Studios hergestellt werden. ROLLING STONE stellt Ihnen die besten davon vor. Da Amazon das Angebot ständig erweitert, werden wir auch diese Merkliste regelmäßig für Sie aktualisieren.

Amazon Prime Video kann entweder eigenständig für 7,99 EUR im Monat abonniert oder aber im Rahmen einer regulären Prime-Mitgliedschaft für 69 EUR pro Jahr abgeschlossen werden. Das Monats-Abo empfiehlt sich allerdings nur für Gelegenheits-Schauer, da es über das Jahr verteilt deutlich teurer ist als die normale Prime-Mitgliedschaft.

Inhaltsverzeichnis

Die besten Amazon-Serien: Comedy

The Dangerous Book for Boys

Wyatts Vater Patrick stirbt. Was seinen Söhnen in dieser schwierigen Zeit bleibt, ist „The Dangerous Book for Boys“, ein von Patrick selbstgeschriebenes Handbuch mit dem Wyatt in seiner Fantasie seinen Vater sieht und weiterhin von ihm für’s Leben lernen kann. Die neueste Amazon Eigenproduktion wurde nach einer Staffel wieder eingestellt.

Trailer:

Pastewka

Vier Jahre lang haben wir Bastian Pastewka vermisst, nun findet er durch Amazon Prime Video in der achten Staffel zurück auf den Bildschirm. Pastewka hat mit der Midlife-Krise zu kämpfen. Und mit Krisen für die es wirklich keine Bezeichnung gibt.

Trailer: 

Crisis in Six Scenes

Woody Allen gibt’s jetzt auch im Serienformat. Er spielt einen neurotischen Ehemann in einer Mittelklasse-Familie. Woody inszeniert sich selbst. Das ruhige Familienleben der Munsingers wird auf den Kopf gestellt, als eine unerwartete Besucherin mitten in der Nacht erst ins Haus eindringt und dann nicht mehr gehen will. Eine komische Tragödie in sechs Akten.

Trailer: 

Der Lack ist ab

Ab der vierten Staffel hat Amazon Prime das Ruder übernommen und produziert seither die Geschichte um das Ehepaar Tom und Hanna weiter. Gezeigt wird das Paar in scheinbar gewöhnlichen Alltagssituationen, die aber doch immer wieder zu riesigen Diskussionen führen. Die vierte Staffel verspricht sogar noch mehr Reibungspotential: Die Kinder.

Trailer: 

Jean-Claude Van Johnson

Jean-Claude Van Damme spielt die Hauptrolle in dieser Amazon-Serie und spielt „Jean-Claude Van Damme“, einen weltweiten Martial-Arts- und Film-Star, der aber unter dem Decknamen „Johnson“ außerdem als Undercover-Agent arbeitet. Eigentlich ist er schon seit Jahren im Ruhestand, doch ein Wiedersehen mit einer alten Liebschaft ruft ihn zurück auf den Plan.

Trailer:

The Marvelous Mrs. Maisel

Miriam „Midge“ Maisel lebt als Hausfrau in den 1950er-Jahren und entscheidet sich, eine Karriere als Stand-Up-Komödiantin zu bestreiten. Zum Thema ihrer schwarzhumorigen Auftritte macht sie ihre gescheiterte Ehe, eigene Erfahrungen eben. Eine zweite Staffel ist in der Mache, einen Teaser gibt es bereits.

Trailer:

Transparent

Die Familie Pfefferman aus Los Angeles hat ernste Berührungsängste und spricht eigentlich nur oberflächlich miteinander. Eine enge Beziehung gab es nie. Doch all das ändert sich schlagartig, als Vater Mort sich als transsexuell outet und fortan sein Leben als Frau führen und mit Maura angesprochen werden möchte.

Trailer:

The Tick

Superheld The Tick ist bei Nacht unverwundbar, in der „The City“ bekämpft er Verbrechen in einem blauen Zecken-Kostüm. Er befreundet sich mit Arthur, der fortan sein Sidekick ist und gemeinsam finden die Beiden heraus, dass der verstorbene Bösewicht „The Terror“ in Wahrheit noch lebt und die Fäden in der Unterwelt der Stadt zieht. Basierend auf den gleichnamigen Comics.

Trailer:

Red Oaks

Die Serie dreht sich um den jungen Studenten David, der als Aushilfs-Tennislehrer im hoch angesehenen „Red Oaks Country Club“ im Sommer in den 1980ern arbeitet. „Red Oaks“ ist eine Coming-of-Age-Geschichte: David weiß nämlich noch nicht so recht, was er in seinem späteren Leben machen will, wenn er mit seinem Studium an der NYU fertig ist. Sein Vater möchte gerne, dass David in seine Fußstapfen tritt und ebenfalls Buchhalter wird. Doch David braucht noch Zeit mit seiner Entscheidung.

Trailer:

I Love Dick

Chris und Sylvère stecken in der Krise. Das Akademiker-Ehepaar aus New York City reist nach Marfa, Texas, wo Sylvère ein Forschungsstipendium wahrnimmt. Dort angekommen entwickeln beide eine Obsession für den charismatischen Dick (gespielt von Kevin Bacon). „I Love Dick“ erzählt aus verschiedenen Perspektiven das Ende einer Ehe, die Besessenheit in eine andere Person und das künstlerische Erwachen.

Trailer:

Mad Dogs

„Mad Dogs“ basiert auf dem gleichnamigen britischen Original und ist eine höchst unterhaltsame Dark-Comedy-Thriller-Serie. Sie erzählt die Geschichte von vier Freunden, die seit ihren College-Tagen befreundet sind. Der gemeinsame Urlaub nach Belize nimmt eine ungeahnte Wendung, als sie in eine Reihe von Verbrechen verstrickt werden.

Trailer:

One Mississippi

Tig Notaro spielt die Hauptrolle in dieser halb-autobiografischen dunklen Comedy-Serie, die seit 2015 bei Amazon Prime Video im Programm ist: Tig kehrt in ihre Heimatstadt zurück, nachdem ihre Mutter unerwartet gestorben ist. Da sie selbst an Krebs erkrankt ist, ihr beide Brüste entfernt wurden und sie sich noch in Chemotherapie befindet, hat Tig große Probleme damit, den Verlust der einzigen Person zu verarbeiten, die sie wirklich verstanden hat. Dass sie sich obendrauf noch mit einer anhänglichen Freundin und ihrer dysfunktionalen Familie herumschlagen muss, macht die Sache für Tig nicht leichter.

Trailer:

The Kicks

Teenagerin Devin Burke galt als Star-Fußballspielerin in ihrer alten Heimat. Doch dann zog sie mit ihrer Familie nach Kalifornien und hier sehen die Dinge schon ganz anders aus: Ihr neues Fußballteam hat eine Niederlage nach der nächsten eingefahren und braucht dringend eine starke Anführerin, die das Lenkrad herumreißen kann.

Trailer:

Mozart In The Jungle

Die New Yorker Philharmoniker unter Leitung von Maestro Rodrigo werden gehörig aufgemischt, als die junge Oboistin Hailey auf ihren großen Durchbruch hofft. Die Amazon-Serie dreht sich um Liebe, Geld, Ambitionen, Selbstfindung und natürlich Musik.

Trailer:

Alpha House

Vier republikanische Senatoren teilen sich ein Reihenhause in Washington, D.C. und müssen sich mit Neuwahlen, drohenden Klagen und anderen Parteien herumschlagen. Mit John Goodman ist die Serie überdies sehr prominent besetzt.

Trailer:

Betas

Im Silicon Valley wollen vier Freunde ganz groß durchstarten und sind sich sicher, den Code für den ultimativen Erfolg geknackt zu haben. Aber so einfach ist es leider nicht…

Trailer:

Die besten Amazon-Serien: Drama

Z: The Beginning Of Everything

Im Mittelpunkt dieser Historienserie steht Zelda Sayre, die im April 1920 den Schriftsteller Scott Fitzgerald heiratet, nachdem sich beide einige Jahre zuvor während eines Tanzabends kennenlernten. Da war Zelda gerade einmal 18 Jahre alt. Doch die Ehe leidet schon schnell unter der Alkoholsucht von Scott Fitzgerald. Die Serie basiert auf dem Buch „Z: A Novel Of Zelda Fitzgerald“ und in teils fiktionalisierter Form widmet sie sich dem Leben von Zelda Fitzgerald. In der Hauptrolle ist Christina Ricci. Die erste Folge kann man kostenlos und legal auf YouTube anschauen.

Pilotfolge:

Patriot

Nachrichtenoffizier John Tavner ist undercover gegangen um zu verhindern, dass der Iran eine Atommacht wird. Er arbeitet in einer Rohr-Firma im mittleren Westen, leidet aber unter einem posttraumatischen Stresssyndrom und auch die Inkompetenz der Regierung und seine Probleme als Undercover-Agent machen ihm zu schaffen. All das setzt seine Mission aufs Spiel.

Trailer:

Hand Of God

Ron Perlman spielt den korrupten Richter Pernell Harris, der in der zweiten Staffel selbst vor Gericht und erneut am Rande des Wahnsinns steht. Perlman kämpft als Mitglied der evangelischen Gruppierung „Hand of God“ für Gerechtigkeit und um sein Erbe.

Trailer:

The Last Tycoon

Hollywood in den 1930er-Jahren: Monroe Stahr ist ein charismatischer Starproduzent, der einen Erfolg nach dem anderen feiert. Doch genau deshalb hat er auch viele Gegner. Sein Boss will ihn zensieren, die Nazis wollen Hollywood unterwandern und auch der Schatten der Wirtschaftskrise bedroht das Filmimperium.

Trailer:

Bosch

Hieronymus „Harry“ Bosch arbeitet als Detective für die Mordkommission des Los Angeles Police Departments und ist ein Kriegsveteran. Als er sich wegen Schusswaffengebrauchs mit Todesfolge vor Gericht für seine Taten verantworten muss, wird sein berufliches Leben gehörig durcheinander geworfen. Das behindert Bosch allerdings beim Lösen eines Mordfalles und auch sein Privatleben leidet unter den Ermittlungen.

Trailer:

Goliath

Einst war Billy McBride (Billy Bob Thornton) ein gefeierter und erfolgreicher Anwalt. Zusammen mit ehemaligen Kollegen gründete er die mächtige Kanzlei „Cooperman & McBride“. Inzwischen lebt er aber in einem heruntergekommenen Motel und seine Mandaten empfängt er in einer Kneipe. Doch eines Tages wird er mit einem Fall konfrontiert, der ihm die sehnlichst gewünschte Erlösung oder zumindest Rache an seine alten Kollegen bringen könnte, die ihn aus seiner eigenen Kanzlei geschmissen haben. Die erste Folge kann kostenlos und legal auf YouTube angeschaut werden.

Pilotfolge:

Sneaky Pete

Trickbetrüger Marius (Giovanni Ribisi) wurde gerade erst aus dem Gefängnis entlassen, doch zurück in der Freiheit wartet ein fieser Gangster auf ihn. Er beschließt daher, wieder ins Gefängnis zu gehen, will dabei aber die Identität des Mit-Insassens Pete annehmen. Die Dinge scheinen gut zu laufen und Marius gelingt es sogar, sich mit Petes entfremdeter Familie zu versöhnen. Doch der Schein trügt…

Trailer:

Good Girls Revolt

Diese Amazon-Serie beleuchtet das Leben verschiedener Mitarbeiterinnen der Zeitung „News Of The Week“ in den 1960er Jahren. „Good Girls Revolt“ befasst sich mit dem Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen und vor allem der ungleichmäßigen Bezahlung: Denn obwohl die Frauen mehr Arbeit leisten als ihre männlichen Kollegen, bekommen sie viel weniger Gehalt.

Trailer:

Die besten Amazon-Serien: Horror

Lore

Werwölfe, verfluchte Puppen und Eispickel-Lobotomie. Die Macher von „The Walking Dead“ und „Akte X“ erwecken die Klassiker unter den Horrorgeschichten neu zum Leben. Diese sechsteilige Horrorserie legt viel Wert auf entsetzliche, ausgeschmückte Informationen im unterhaltsamen Grusel-Mantel.

Trailer: 

Die besten Amazon-Serien: Doku

Long Strange Trip

In sechs Episoden wird „The Greatful Dead“ langsam auf den Rock-Olymp erhoben und die erfolgreichsten Jahre der legendären Rockband beleuchtet. Martin Scorsese wirkte bei der Produktion mit, genauso wie Bill Kreutzmann, der Sohn des „Greatful Dead“-Schlagzeugers.

Trailer: 

Eat. Race. Win.

Die Köchin Hannah Grant nimmt uns mit hinter die Kulissen des berühmtesten Radrennens der Welt und ermöglicht dem Zuschauer einen ganz anderen, unerwarteten Einblick: Wie ernähren sich die Sportler während des kräftezehrenden Rennens, um weiterhin übermenschliche Leistungen zu liefern?

Trailer: 

All or Nothing

Die Serienreihe guckt hinter die Kulissen der größten Sportteams der Welt. Mit dabei sind unter anderem das neuseeländische Rugby-Team „The New Zealand All Blacks“, „The Dallas Cowboys“ und seit August 2018 auch „Manchester City“ während der Rekordsaison 2017/18. Hier gibt’s verschwitzte Trikots abseits des Spielfelds.

Trailer: 

American Playboy: The Hugh Hefner Story

Diese Dokuserie beleuchtet das Leben von „Playboy“-Gründer Hugh Hefner und welchen globalen Einfluss er mit seinem Magazin hat. Die Macher haben für „American Playboy: The Hugh Hefner Story“ tief in den Archiven gewühlt und mehr als 17.000 Stunden Videomaterial und über 2.600 Notizbücher aus Hefners persönlichem Besitz gesichtet.

Trailer:

The Grand Tour

Nachdem Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May „Top Gear“ verlassen haben, sind sie zu Amazon gewechselt und haben dort mit „The Grand Tour“ ihre eigene Serie bekommen: Hier dreht sich alles um Automobile und fast jede Sendung wird in einem anderen Land aufgezeichnet. In der zweiten Staffel reist das Kult-Team unter anderem nach Kroatien, New York und in die Schweiz und machen dort die Straßen mit außergewöhnlichen Autos unsicher.

Trailer:

Die besten Amazon-Serien: Sci-Fi

The Man In The High Castle

Was wäre, wenn die Nazis den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätten? Genau diese Frage stellt sich auch „The Man In The High Castle“. Die Amazon-Serie basiert auf dem gleichnamigen Buch von Philip K. Dick und zeigt eine alternative und dystopische Version von Nordamerika im Jahr 1962.

Trailer:

Die besten Amazon-Serien: Kids

The Adventures of Rocky and Bullwinkle

Die Zeichentrickserie, die 1964 abgesetzt wurde, ist zurück auf dem Bildschirm und Rocky und Bullwinkle erleben wieder große Abenteuer. Der sprechende Elch und das fliegende Eichhörnchen bieten ihren Rivalen Boris und Natasha die fellige Stirn.

Trailer: 

Little Big Awesome

„Little Big Awesome“ besucht die Welt von Gluko und Lennon, die in Townopolis leben und die besten Freunde aller Zeiten sind. Und die beiden knalligen, wabbeligen Kumpels haben eine Mission: Eine kleine Blase hat sich verlaufen und findet den Weg nicht mehr zurück nach Hause. Gluko und Lennon sind am Start und helfen, wo sie nur können. Und verursachen so meistens noch mehr Chaos.

Trailer: 

Lost In Oz

Die zwölfjährige Dorothy Gale sucht gemeinsam mit ihrem Hund nach Glinda The Good, in der Hoffnung, dass sie dadurch wieder nach Kansas zurückkehren kann. Auf ihrer Suche findet sie viele neue Freunde und erlebt magische Abenteuer.

Trailer:

Creative Galaxy

Arty und sein Freund Epiphany erleben viele spannende Abenteuer, wenn sie unsere Galaxis auf der Suche nach Lösungen zu kreativen Problemen bereisen. Ganz egal, ob Arty ein Gemälde für die neue Kinderbibliothek malen oder ein Plüschtier für seine Schwester basteln muss: Hier wird Kreativität und Hilfe groß geschrieben.

Trailer:

The Stinky & Dirty Show

Stinky ist ein Müllwagen, sein bester Freund Dirty ein Baggerlader. Zusammen sind sie ein einfallsreiches Duo und wenn die Dinge mal nicht so laufen, wie sie sollen, hat ein „Wie wär’s…?“ sie schon oft weitergebracht. Die Serie basiert auf den Büchern von Jim und Kate McMullan.

Trailer:

Tumble Leaf

Diese Amazon-Serie für Vorschulkinder spielt in einem skurrilen Land. Der kleine, blaue Fuchs Nick entdeckt jeden Tag viele neue Abenteuer, Freundschaften und Liebe. Seine Geschichten fördern das Spiel und den Spaß am Lernen.

Trailer:

Gortimer Gibbon: Mein Leben in der Normal Street

Die Straße, in der Gortimer mit seinen besten Freunden wohnt, heißt zwar „Normal Street“, aber hier ist alles magisch und außergewöhnlich.

Trailer:

Das geheimnisvolle Kochbuch („Just Add Magic“)

Kelly Quinn und ihre beiden besten Freundinnen Darbie und Hannah finden auf dem Dachboden das Kochbuch von Kellys Großmutter. Darin finden sie viele Rezepte für magische Naschereien. Kelly, Darbie und Hannah konnten das zauberhafte Kochbuch schon einige Male beschützen, doch in der zweiten Staffel wird es nochmal so richtig ernst: Das Kochbuch wird gestohlen und die Mädchen vergessen langsam, dass Magie überhaupt existiert.

Trailer:

Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

Weitere Highlights

Emmys 2018: Die Gewinner und Verlierer

In der Nacht des 18. Septembers wurden in Los Angeles zum 70. Mal die Emmy Awards verliehen. Der wichtigste Fernsehpreis der Welt kürt die beeindruckendsten Produktionen des Jahres und gibt einen Ausblick auf das kommende Serienjahr. Im Jubiläumsjahr wurde deutlich, wie stark Fernsehsender mit Streamingdienst-Angeboten konkurrieren: Netflix und HBO erhielten beide 23 Preise, NBC kam auf 16 Auszeichnungen. Der Kabelsender HBO konnte mit seiner Prestige-Dramaserie „Game Of Thrones“ neun Emmys gewinnen – darunter zum dritten Mal als beste Dramaserie, Peter Dinklage zum dritten Mal als bester Nebendarsteller sowie in einigen Nebenkategorien. Der überraschende Gewinner kam jedoch aus dem Hause Amazon:…
Weiterlesen
Zur Startseite