Highlight: Coldplay: Alles zum neuen Album – 2020 kommt noch eine neue Platte!

Sigur Rós: Live-Termine für 2016 und neue Songs angekündigt

Seit längerer Zeit war es still um Sigur Rós. Sie gaben fast keine Konzerte und auch die Veröffentlichung des Albums „Kveikur“ (2013) liegt etwas zurück. Am Dienstag (24. November) hat die Band auf ihrer Website ein Statement veröffentlicht, mit dem neue Tour-Termine in Europa angekündigt werden – neben der Info, dass die Isländer sogar neues Material präsentieren wollen. In Deutschland wird die Postrock-Band das Festival „A Summer’s Tale“ in Luhmühlen mit ihren Ambient-Stücken erfreuen.

Hinter der Tour steckt ein neues Konzept, wie der Sänger der Band, Jónssi Birgisson, schreibt. „Jedes Mal, wenn du auf Tour gehst, willst du, dass es anders ist … Normalerweise hast du ein neues Album und willst es vor Leuten spielen und musst sie von dem, was auf der Platte ist, für die Bühne umformen.“ Diesen Plan werden Sigur Rós dieses Mal allerdings nicht so umsetzen – die Band wolle vielmehr, dass jedes Konzert einmalig ist und die Songs vom direkten Kontakt zum Publikum profitieren. Aufnehmen werden Sigur Rós die neuen Stücke also erst nach der Tour. „Alles was wir jetzt sagen können, ist, dass es dieses Mal anders werden wird“, sagt Birgisson.

Sigur Rós Live in Europa 2016:

  • 16.06.2016 – Bergen, NO, Bergenfest
  • 18.06.2016 – Aarhus, DK, NorthSide Festival
  • 03.07.2016 – St. Petersburg, RU, Stereleto Festival
  • 08.07.2016 – Trencin, SK, Pohoda Festival
  • 12.07.2016 – Linz, AT, Ahoi the Full Hit of Summer
  • 16.07.2016 – Dour, BE, Dour Festival
  • 17.07.2016 – London, UK, Citadel Festival
  • 10.-13.08.2016 – Luhmühlen, DE, A Summer’s Tale
  • 18.08.2016 – Trondheim, NO, Pstereo Festival
  • 20.08.2016 – Biddinghuizen, NL, Lowlands Festival


Schon
Tickets?

Die Gebete der Ärzte-Fans wurden erhört: Weitere Zusatzshows – Tickets ab heute

Auf bademeister.com haben sich Die Ärzte zum gestrigen Ticket-Ansturm auf die bevorstehende Hallen-Tour geäußert – auch die Band scheint verblüfft darüber gewesen zu sein, wie sehr die Fans sie vermisst haben: „Ihr seid krass! Ganze Hallen in weniger als 60 Sekunden ausverkauft?! (Und nicht mal Chuck Norris hat Tickets bekommen …) (Bela: Waaaas??)“ Weiter heißt es in dem Statement: „Keiner von uns hat mit diesem Ansturm gerechnet – danke für eine nahezu ausverkaufte Tour. Moment mal, hat der gerade ,nahezu‘ geschrieben??“ Fans haben tatsächlich noch die Chance, weitere Tickets zu ergattern: „Es gibt noch Restkarten für Zürich und Bad Hofgastein,…
Weiterlesen
Zur Startseite