Slayer sind zurück mit neuem Album

E-Mail

Slayer sind zurück mit neuem Album

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> Die 100 besten Hardrock-Alben

Die letzten Jahre waren für Slayer geprägt von herben Rückschlägen. Gründungsmitglied und Gitarrist Jeff Hanneman starb im Mai 2013 an Leberversagen, die übrigen Mitglieder zerstritten sich darauf mit On-Off-Drummer Dave Lombardo. Das letzte Album „World Painted Blood“ liegt bereits sechs Jahre zurück, die Zukunft der Band schien ungewiss.

Doch heute wurde die frohe Botschaft verkündet, dass der lang ersehnte Nachfolger schon fertig ist. Das noch unbetitelte Album wird wohl noch 2015 erscheinen. „Die Platte wurde abgemischt und ich glaube sogar schon gemastert, ich muss mich also um nichts mehr sorgen“, erzählte Gitarrist Kerry King gut gelaunt in einem Interview.

Eine Komposition des verstorbenen Jeff Hanneman hat es auch auf das Album geschafft. Es handelt sich aber nicht um reines Archivmaterial; King hat den Song selbst neu eingespielt. „Dass der Kerl nicht mehr dabei war, mit dem ich über all die Jahre die Alben schrieb, das war eigenartig“, sagt Kerry.

E-Mail