Spezial-Abo

„Star Wars“: Auch im neuen Trailer fehlt jede Spur von Luke Skywalker


von

Der neue Trailer zu „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ ist endlich da, der wohl am sehnlichsten erwartete Film dieses Jahres. Das ungefähr 2,5 Minuten lange Video bietet viele Höhepunkte an Actionszenen, vor allem dank der Filmmusik von John Williams.

Jetzt ansehen: Neuer Trailer zu „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Luke Skywalker, der schon auf dem offiziellen Filmposter abwesend war, zeigt sich auch im neuen Trailer nicht, was natürlich in Fankreisen zu vielen Diskussionen und Spekulationen führt: Was ist mit dem einstigen Jedi-Ritter passiert und welches Schicksal haben J.J. Abrams & Co. für  Skywalker geplant?

Es wird gemunkelt, dass wir hier Luke Skywalker sehen, der seine Hand auf R2-D2 legt.
Es wird gemunkelt, dass wir hier Luke Skywalker sehen, der seine Hand auf R2-D2 legt.

Eine endgültige Antwort auf den Verbleib von Luke Skywalker wird es vermutlich erst dann geben, wenn Episode VII im Kino anläuft (18. Dezember). Im August dieses Jahres ist übrigens ein „Behind the Scenes“-Foto ins Internet gelangt, das Mark Hamill in vollständiger Jedi-Kluft inklusive Vollbart zeigt und Erinnerungen an Obi-Wan Kenobi (Alec Guinness) weckt. Das ist natürlich ein gutes Indiz dafür, dass Luke Skywalker weder gestorben, noch zur dunklen Seite der Macht gewechselt ist. Angeblich soll Luke gar nur ganz kurz in Episode VII zu sehen sein und erst in Episode VIII eine größere Rolle bekommen.

Die geschmolzene Maske von Darth Vader ist in Episode VII im Besitz von Kylo Ren.
Die geschmolzene Maske von Darth Vader ist in Episode VII im Besitz von Kylo Ren.

„Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ läuft ab dem 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos. Episode VIII ist für 2017 geplant und den Abschluss der neuen „Star Wars“-Trilogie bildet Episode IX im Jahr 2019.

Lucasfilm Ltd.
Lucasfilm Ltd.

„Star Wars: Das Imperium schlägt zurück“ erneut Hit an der Kinokasse

Das US-amerikanische Kino kämpft sich wacker durch die Corona-Krise. Ein wenig Sternenkrieger-Unterstützung gibt es auch. Zum ersten Mal seit über zwei Jahrzehnten wird „Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück“ wieder auf der großen Leinwand gezeigt und der vielleicht beste Teil der Reihe ist so beliebt, dass er nun wieder den ersten Platz der US-Kinocharts belegt hat. Das berichtet unter anderem das Magazin „Deadline.“ Der Film belegte bereits bei Kinostart im Jahr 1980 Platz eins im Box Office. Aber auch die Neuauflage führte im Jahr 1997 die US-Kinocharts an. Mit dem aktuellen Erfolg ist der Film also nun…
Weiterlesen
Zur Startseite