‚Star Wars: Episode VII‘: Drehbeginn im Mai


von

Viel wurde über Star Wars: Episode VII bereits spekuliert. Nachdem bekannt wurde, dass die Ur-Besetzung der Star-Wars-Trilogie, Carrie Fisher, Mark Hamill und Harrison Ford mitspielen wird, steht nun auch der Beginn der Dreharbeiten fest.

Im Mai 2014 rollen die Kameras. Laut „HitFix“ gehen die Dreharbeiten bis September – was dem Regisseur J.J. Abrams fünfzehn Monate Zeit für die Postproduktion gibt. Die Arbeiten am Film passieren unter extremer Geheimhaltung, wie Abrams erzählte.

Der Film feiert seine Premiere am 18. Dezember 2015.

Sehen Sie hier ein Video, in dem Schauspieler wie Michelle Williams und Mark Wahlberg über ihre Beziehung zu der Filmreihe sprechen:

🌇Bilder von "Berlinale 2014: Diese 29 Filme müssen Sie sehen" jetzt hier ansehen