Rio Reiser

  • Rio Reiser: Gedenkveranstaltung zum 20. Todestag

    In Berlin wird am Samstag (20. August) des verstorbenen Musikers gedacht. mehr…

  • Ups..

    Album-Hommage zum 80. Geburtstag: „Poem: Leonard Cohen in deutscher Sprache“

    Zum 80. Geburtstag von Leonad Cohen erscheint im September erstmals sein Schaffen in deutscher Sprache. Mit Interpretationen von Nina Hagen, Alin Coen, Peter Maffay und Reinhard Mey. mehr…

  • Zum Verkauf: Rio Reisers Hof in Fresenhagen

    615 Quadratmeter, 18 Zimmer, 299.000 Euro: Der letzte Wohnsitz des Ton-Steine-Scherben-Sängers Rio Reiser wird zwangsversteigert. mehr…

  • Ups..

    Original Album Series - Fünf sehr gelungene Alben des…

    Vor vier Jahren spielte Wolfgang Michels im Vorprogramm der deutschen Konzerte von Neil Young -es war die verdiente Würdigung des Songschreibers, der schon 1969 mit Peacewood’s Onagram ein fulminantes Album vorlegte. Michels‘ „Full Moon California Sunset“ (1977) ist wohl die einzige Platte eines Deutschen, die als Westcoast-Rock ernst genommen wird. Fünf Alben wurden nun samt […] mehr…

  • Ups..

    So, wie nach Kriegen - Gute Reise! Rio Reiser trifft…

    Mit dieser zerknautschten Stimme kriegt er einen natürlich sofort rum. Wenn Patrick Richardt in der polternden Trotzhymne „Wir segeln“ den mürrischen Romantiker spielt und Verse knurrt wie „Hör auf zu klagen/ Wir segeln! Wir segeln!/ Demselben und alten Wahnsinn entgegen“, dann ist es nahezu unmöglich, sich nicht an Rio Reiser erinnert zu fühlen. Wie in […] mehr…

  • blutzbruedaz

    Blutzbrüdaz - Regie: Özgür Yildirim

    Die bösen Jungs des deutschen HipHop gehen in die Charmeoffensive. Sido legt endgültig die Horrormaske ab. Mit seinem Kumpel B-Tight spielt er das etwas naive, aber aufrechte Berliner Rapperduo Otis und Eddy, das nach einem Szenehit auf Kassetten-Basis vom Musikmanager Facher (Tim Wilde) mit einem Major Deal geködert wird. Der quatscht ihnen erst bei den […] mehr…

  • Sido

    Zum Start von „Blutzbrüdaz“: Sido im Interview

    Der Sido-Film "Blutzbrüdaz" von Regisseur Özgür Yildirim ("Chiko") und Produzent Fatih Akin, der Soundtrack dazu und eine Rio-Reiser-Hommage als aktuelle Single - all das sind gute Gründe für das erste ROLLING STONE-Interview mit Sido. mehr…

  • Rio Reiser

    Rio Reiser: Zum 15. Todestag des Königs von Deutschland

    Vor 15 Jahren verstarb der Künstler Rio Reiser. Eine Erinnerung an den Komponisten, Sänger und Schauspieler, der die deutsche Kulturlandschaft so sehr prägte. mehr…

  • Ups..

    „Bitte keine Freaks!“

    Der Landkommunenhof von Ton Steine Scherben wird verkauft - falls nicht noch Rettung kommt, wie Rio Reisers Bruder Gert Möbius hofft. mehr…

  • Ups..

    Rio Reiser – Junimond

    Was tut der Anführer der Aufmüpfigen, das musikalische Sprachrohr der Linksbewegung mit 200.000 Mark Schulden? Große Songs aufnehmen, das tut er. Nach dem Ende von Ton Steine Scherben fegt Rio Reiser poptaugliche Scherben-Reste zusammen und fabriziert mit den beiden Produzenten Annette Humpe (die Rio auch den Kontakt zu seinem späteren Manager George Glueck vermittelt) und […] mehr…

  • Ups..

    Diverse – Rio Reiser Familienalbum

    Wir müssen nicht sinnlos über den Sinn eines Rio-Reiser-Coveralbums argumentieren, wir sollten überlegen, was es für die zwölf alten und jungen deutschen Pop-Acts bedeutet, bei einem solchen Coveralbum dabei zu sein. Ein Hieb in die Fresse des Kapitalismus ist es nicht, aber immerhin noch ein leicht vorwurfsvolles Wangenpatschen. Idioten bekommen die Chance zur öffentlichen Verbrüderung, […] mehr…

  • Ups..

    Ton Steine Scherben waren links und standen für Rock’n’Roll. Nun wird ihr Sänger Rio Reiser seltsamerweise posthum zum Symbol Volksdeutscher Sprachsäuberei erklärt

    Die Gegner der Globalisierung haben viele Gesichter, kommen gar aus gegnerischen Lagern. Da gibt es die Aktivisten von „Attac“, die Neokolonialismus bekämpfen und die Ausbeutung armer Länder durch multinationale Konzerne. Diese Opposition kennt keine Grenzen, überwindet kulturelle Klippen, gibt sich radikal, setzt auf sozialen Ausgleich und Emanzipation und steht damit in einer langen Tradition. Weit […] mehr…

  • Ups..

    Die Gedanken sind drei

    Joachim Hentschel über die Erben der Scherben, die Hüter der Brüder und die Schwierigkeit, im Reich der Neuen Mitte noch Protest-Songs zu schreiben mehr…

  • Ups..

    Letzter Fluchtpunkt Fresenhagen

    Ein handgeschriebenes Plakat kündigte das vielleicht wichtigste Konzert des letzten Jahres an: „Sonntag 1. Sept./20 Uhr – Abschied von Rio – Eintritt frei“. Aus ganz Deutschland waren Fans und Freunde ins Berliner Tempodrom geströmt, um Abschied zu nehmen von einem Sänger, der-wie Heinz Rudolf Kunze treffend bemerkte, „sehr viel mehr Spuren hinterläßt als manche, die […] mehr…

  • Ups..

    Rio gegen den Rest der Welt

    Als Ton Steine Scherben die Bühne des von Beate Uhse gesponserten „Festivals der Liebe“ betraten, kursierten im Publikum bereits Gerüchte, daß viele der angekündigten Bands nicht auftreten würden. Die Stimmung war hochexplosiv, und es bedurfte nurmehr eines Funkens, um alles in Brand zu setzen. Der Sänger der Kreuzberger Polit-Rock-Band, die hier auf Fehmarn zum ersten […] mehr…