Highlight: The Beatles: „Abbey Road“ erfolgreichstes Vinyl-Album der Zehnerjahre

Trailer zu „Vinyl“: Scorsese und Jagger – „That’s Rock’n’Roll. It’s fast, it’s dirty“

Im vorangegangenen Teaser gewährten schnelle Bilderfolgen einen ersten Einblick in die Welt von „Vinyl“ und das Musikgeschäft der 70er Jahre.

Nun gibt es zur HBO-Produktion, die im Januar 2016 anlaufen soll und von Martin Scorsese und Mick Jagger angeleitet wurde, einen neuen Trailer. Der lässt schon mehr von der Handlung von Regisseur Terence Winters („Boardwalk Empire“) neuem Projekt erahnen. Doch vor allem besticht er durch die Untermalung von „I Wanna Be Your Dog“ der Stooges.

Bunte Pillen, schöne Frauen, scharfe Waffen, goldene Schallplatten und durchdrehendes Publikum. „Vinyl“:

https://www.youtube.com/watch?v=WBPQ0v86BUA


The Beatles: „Abbey Road“ erfolgreichstes Vinyl-Album der Zehnerjahre

Es ist ja längst bekannt, dass Plattenfirmen mit CDs kaum noch Geld verdienen und die Gewinne vergangener Zeiten mit Streams kaum ausgeglichen werden können. Wie ein Phoenix aus der Asche stieg in den vergangenen zehn Jahren allerdings die Schallplatte, die sich inzwischen als Medium wieder großer Beliebtheit erfreut und seit einiger Zeit eine prächtige positive Verkaufskurve nach oben hinlegt. Mit anderen Worten: Vinyl ist wieder ein Milliardengeschäft. Die glänzenden Umsätze werden aber vor allem mit den Meisterwerken der Vergangenheit gemacht. Das geht aus einem Jahresabschlussbericht des US-amerikanischen Statistik-Unternehmens Nielsen hervor. Demnach ist „Abbey Road“ von den Beatles die erfolgreichste Platte…
Weiterlesen
Zur Startseite