Trailerpremiere: Markus Kavka in „Mandels Büro“


von

Im Januar erscheint „Mandels Büro“ von Berni Mayer. Angekündigt als Kriminalroman ahnt man schon bei der Inhaltsangabe, dass es nicht zu ernst zugehen wird. Da heißt es nämlich: „Ein Jugendtraum wird wahr. Als den beiden streibaren Musikjournalisten Max Mandel und Sigi Singer die Festanstellung gekündigt wird, machen sie sich als Privatdetektive selbstständig. Doch bereits der erste Fall wächst ihnen schnell über den Kopf. Der beliebte Punkrocker Leo Tilmann wird ermordet, und im Wettlauf mit der sinistren Plattenindustrie, der betörenden Witwe und der Entourage einen Rechtspopulisten sollen die beiden selbsternannten New-Media-Detektive den musikalischen Nachlass von Leo Tilmann sicherstellen. Dabei kreuzen die beiden mehr als einmal musikalische und menschliche Randgebiete.“

Ob in besagten Randgebieten dann gute Unterhaltung lauert, weiß man ab dem 09. Januar. Berni Mayer kennt jedenfalls das Metier, das er da überzeichnet. Er war Chefredakteur bei MTV und Viva Online und produzierte gemeinsam mit Markus Kavka die Myspace-Webserie „Kavka vs. The Web“. Bei der Connetion wundert es auch nicht, dass Kavka im Trailer zum Buch die Rolle des Detektivs Max Mandeln übernimmt.