Spezial-Abo

„Tusk“ von Fleetwood Mac: Weniger als die Summe der einzelnen Teile

Dass dieses Album „Buckingham’s folly“ gewesen sei, ist trotzdem Spott am falschen Platz. Sein Folk-beseeltes Instrumental-Demo zu „I Know I’m Not Wrong“ ist nur einer von mehreren Beweisen auf dem Zugabe-Plättchen: dafür nämlich, dass der Mann mal ein veritabler Pop-Meister war. Von den Single-Edits bzw. -Remixes auf „Fleetwood Mac“ sind „Over My Head“ und „Rhiannon“ vielleicht gar besser als die späteren Album-Versionen.



Metallica: Kirk Hammett spielt bei Tribute-Show für Peter Green

Nachdem Metallica zuletzt erst zwei weitere Shows als Headliner auf Festivals abgesagt hatten, ist zumindest Gitarrist Kirk Hammett aktiv auf der Bühne zu sehen. Dieser wird zu Ehren von Peter Green, Mitbegründer von Fleetwood Mac, ein Tribute-Konzert spielen. Unter dem Titel „Mick Fleetwood & Friends celebrate the Music of Peter Green“ zelebrieren Hammett und viele weitere bekannte Musiker die Musik des britischen Musikers und die frühen Songs von Fleetwood Mac. Am Dienstag (25. Februar) tritt der Metallica-Gitarrist gemeinsam mit Mick Fleetwood im Londoner Palladium auf. Auf seinem Blog „fearfestevil.com“ schreibt er: „Ich fühle mich geehrt, ein Teil der Peter Green…
Weiterlesen
Zur Startseite