Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

TV-Tipp: Dokumentation über Anton Corbijn, heute auf BR

>>> In der Galerie: die 20 besten TV-Serien der vergangenen 20 Jahre

Nicht nur profilierte sich Anton Corbijn zuletzt mit überaus gelungenen Kinofilmen, wie dem Spionagedrama „A Most Wanted Man“ oder „Control“ über das Leben von Joy-Division-Sänger Ian Curtis, er ist auch Haus- und Hoffotograf von so bedeutenden Bands wie U2, Depeche Mode und R.E.M.

Nun strahlt der BR heute Abend, am 04. Dezember, die Dokumentation „Anton Corbijn – Shooting Star“ aus, die das Leben und Werk des Holländers behandelt. Über ein Jahr lang hat Filmemacher Reiner Holzemer den Künstler begleitet, um die Karriere des 59-Jährigen, die als einfacher Fotograf beim „New Musical Express“ begann, näher zu beleuchten. Der Bayerische Rundfunk zeigt die Doku um halb elf aus, es folgen jedoch drei Wiederholungen für alle, die die Ausstrahlung verpassen.

Werbung

Hier alle Termine im Überblick:

04.12., BR, 22:30 Uhr

05.12., BR, 03:20 Uhr

06.12., ARD Alpha, 19:15 Uhr

08.12., ARD Alpha, 17:15 Uhr

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Gewinnen: VHS-Retro-Editionen der „Texas Chainsaw Massacre“-Reihe

Die drei Kettensägen-Massaker-Filme (das Kult-Original von 1974, die Fortsetzung von 1986 und das Prequel von 2017) gibt es seit ein einigen Tagen als streng limitierte Retro-Editionen im VHS-Design im Handel. „The Texas Chainsaw Massacre“ (mit dem legendären Kettensägen-Massaker-Motiv) und „The Texas Chainsaw Massacre 2“ enthalten zwei Blu-ray Discs, „Leatherface“ eine Blu-ray und eine DVD. Auch wenn „Leatherface“ erst Jahrzehnte nach dem VHS-Zeitalter entstanden ist, bekam er vom Retro-Cover-Künstler Steelberg ein Artwork im Stil der 80er-Jahre verpasst. ROLLING STONE verlost von allen drei Filmen die VHS-Retro-Edition jeweils einmal. Wer gewinnen will, muss nur das Formular ausfüllen und als Lösung „Texas Chainsaw…
Weiterlesen
Zur Startseite