Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

U2: ‘Every Breaking Wave’ größter US-Hit seit ‘One’

Kommentieren
0
E-Mail

U2: ‘Every Breaking Wave’ größter US-Hit seit ‘One’

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Mit “Every Breaking Wave”, der zweiten Single aus dem Album “Songs Of Innocence”, sind U2 zum ersten Mal seit 1992 in den amerikanischen Top 30 der Adult Contemporary Charts vertreten. Der Song stieg auf Platz 28 ein, zuletzt gelang den ein ähnlicher Erfolg vor knapp 23 Jahren mit “One”. Die “Achtung Baby”-Auskopplung landete damals auf Platz 24.

In den höher gewerteten Billboard Hot 100 hatten U2 bislang zwei Nummer-Eins-Hits: “With or Without You” und “I Still Haven’t Found What I’m Looking For”, 1987. “One” kletterte darin einst bis auf Platz zehn.

2015 wollen U2 ihre neue Welttournee beginnen. Noch unklar ist, ob Sänger Bono je wieder Gitarre spielen kann, befürchtet wird sogar eine Verschiebung der Konzerte.

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben