U2: Geldstrafe, weil ihre drei Dublin-Shows zu laut waren

U2 waren im Juli 2009 für drei Konzerte im Dubliner Croke Park zu Gast. Schon damals gab es Ärger, dasich Anwohner überU2s gewaltigen Fuhrpark beschwerten, der nötig ist, um die gigantische 360°-Tour zu bewegen.

An die 100 Trucks sollen damals lautstark durch die engen Gassen um den Croke Park gefahren sein. Nun müssen Bono & Co. zahlen, doch nicht wegen der Trucks, sondern weil die Shows an sich zu laut waren. U2 spielten angeblich lauter als 75 Dezibel. Zur Strafe wurden die Rockgiganten zu einem Bußgeld von 33,125 Pfund verdonnert. Sie werdenes verschmerzen…


Gewinnen: „Surrender“-Boxset von den Chemical Brothers

Die Chemical Brothers haben Details zum bevorstehenden 20. Jubiläum ihres Klassikers „Surrender“ bekannt gegeben. Die Deluxe-Versionen werden als 3CD oder 4LP-Box veröffentlicht – jeweils mit DVD, Buch und vier Kunstdrucken. Beim 1999 veröffentlichten Album arbeiteten Bernard Sumner, Hope Sandoval, Jonathan Donahue und Noel Gallagher mit Die Box im Video: https://www.youtube.com/watch?v=QlHEXVqPfRE Rolling Stone verlost eine limitierte CD-Box der Jubiläums-Ausgabe von „Surrender“. Einfach das Formular ausfüllen und als Lösungswort „Surrender“ eingeben. Einsendeschluss ist der 09.12.2019, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Erfolg!
Weiterlesen
Zur Startseite