Verschollener Song der Talking Heads aufgetaucht


von

Im Netz ist ein bisher unveröffentlichter Song der Talking Heads aufgetaucht. Die Fanseite „Talking-Heads.net“ postete am 26. Dezember eine Live-Version des Stücks, das zur Zeit seiner Entstehung den Arbeitstitel „Theme“ trug. Die Aufnahme stammt vom 30. Juli 1976, als die Talking Heads ungefähr ein Jahr nach Bandgründung im legendären CBGB-Club in New York im Vorprogramm von Television auftraten.

Die Aufnahme beginnt mit der Stimme von Sänger David Byrne, der das Lied als Instrumental ankündigt. Ein Zuschauer ruft ihm entgegen, ob der Song denn keinen Titel habe, worauf Byrne antwortet, dass sie das Stück bandintern „Theme“ nennen würden.

„Theme“ entfaltet sich dann auf einer Länge von fünf Minuten, steigert sich in verschiedene Geschwindigkeiten und Stimmungen und wird am Ende der Aufzeichnung mit vereinzeltem Klatschen quittiert. Die Zuschauerzahl des Abends, oder aber auch einfach nur die Begeisterung, die die junge Band hier ein Jahr vor Veröffentlichung ihres Debütalbums auslöste, schien sich in Grenzen zu halten.

Hier können Sie „Theme“ in voller Länge hören: