Videopremiere auf tape.tv: PeterLicht mit „Das Ende der Beschwerde“


von

„Gesellschaft ist toll, wenn nur all die Leute nicht wären“ – so singt der gesichtslose PeterLicht in seiner aktuellen Single und Titelsong seines neuen Albums „Das Ende der Beschwerde“, das es seit heute auch als Musikvideo gibt. Bereits am 28. Oktober wurde das fünfte Album des Liedermachers veröffentlicht, Daniel Koch schwärmte in unserer Plattenvorschau:

Ach, es ist doch immer wieder charmant, wie der Mann ohne Gesicht immer wieder seine weiche Stimme gegen und für die Last des Alltags erhebt. „Begrabt mein iPhone an der Biegung des Flusses“, singt er da zum Beispiel, während die Gitarren hallen, das Schlagzeug flufft und am Ende ein lieblicher Background-Chor vom totalen Chaos singt. Auch „Schüttel den Barmann!“ spricht einem einerseits aus der Seele, wobei man sich andererseits eingestehen muss, dass man das nicht so gut formulieren könnte. Neu erfunden hat sich PeterLicht also nicht, aber wenn er weiterhin so intelligent auf der Stelle tritt, lässt man sich das auch noch eine Weile gefallen.

Genug zum Album, hier gibt es erst einmal den Clip zu PeterLichts „Das Ende der Beschwerde“:

Mehr Videos von PeterLicht gibt es hier auf tape.tv!