Was kommt 2019 für The Cure? Neues Album und Hall Of Fame!

Das kommende Jahr wird ganz The Cure gehören – und zwar als Feier der Vergangenheit und als Rückkehr zum Tagesgeschäft. Die Band wird 2019 eine neue Studioeinspielung herausbringen. Das erklärte Robert Smith in einem Interview mit dem Radiosender SiriusXM.

Diese tolle Nachricht verdanken Anhänger der Band anscheinend einer Ehre, die The Cure für die Leistungen in den letzten Jahrzehnten erhalten werden: die Einführung in die Rock’N’Roll Hall Of Fame. Nach eigenen Angaben habe der Kontakt mit anderen Musikern im Vorfeld der Nominierung zu dem Wunsch geführt, endlich neues Material in die Welt zu entlassen.

„4:13 Dream“ von The Cure auf Amazon.de kaufen 

„Als ich all diese jungen Bands sah, habe ich mir einiges angehört und so viele von ihnen getroffen, dass es mich irgendwie inspiriert hat, etwas Neues zu machen“, so Smith.

Kooperation

The Cure auf großer Tour 2019

Die noch unbetitelte LP wäre die erste seit „4:13 Dream“ aus dem Jahr 2008. Und sie könnte schon bald fertig sein. Smith: „In etwa sechs Wochen werden wir sehr wahrscheinlich unser erstes Album seit einem Jahrzehnt im Kasten haben.“


Folgt uns auf Facebook!


Die neuen Songs könnten für Fans und Band passender nicht kommen, sind The Cure doch für zahlreiche Festivals im kommenden Sommer gebucht, darunter auch beim Hurricane und Southside.

Neben The Cure kommen nächstes Jahr auch Roxy Music, Radiohead, Janet Jackson und Def Leppard in die ruhmreiche Hall Of Fame der Rockmusik.


Deshalb bleibt Michael Jackson trotz Missbrauchs-Vorwürfen in Rock and Roll Hall of Fame

Michael Jackson soll Berichten zufolge weiterhin in der Rock and Roll Hall of Fame bleiben – trotz der massiven Anschuldigungen gegen ihn. Denn wie „TMZ“ berichtet, wurde der Musiker zum Zeitpunkt seiner Einweihung für „musikalische Spitzenleistungen“ ausgezeichnet. Der 2009 verstorbene Popstar wurde sogar zweimal in die legendäre Ruhmeshalle für Musiker aufgenommen – 1997 mit den Jackson 5 und vier Jahre später als Solokünstler. Diese Ehrung soll von den aktuellen Vorwürfen gegen Jackson – die beiden Männer Wade Robson und James Safechuck schildern im Film „Leaving Neverland“ konkreten sexuellen Missbrauch – aber unberührt bleiben. „Für musikalische Spitzenleistungen ausgezeichnet“ „Michael Jackson wurde…
Weiterlesen
Zur Startseite