Willanders Wochentipps: „überragend“, „meisterlich“ – und gute Britpop-Frisuren

„Überragend“, „meisterlich“, „intelligent“ und „souverän“: Rolling-Stone-Redakteur Arne Willander ist voller Lob für die neuen Alben von Caitlin Rose („The Stand In“) und Emmylou Harris & Rodney Crowell („Old Yellow Moon“).

Als zufrieden stellend beurteilt Willander „The Messenger“, das erste Soloalbum des Ex-Smith-Gitarristen Johnny Marr. Auch, wenn nicht alle Stücke überzeugen – bei diesem Album kämen auch Britpop-Fans auf ihre Kosten. Nicht nur wegen der Songs, sondern auch immer noch wegen Marrs Frisur und dem schicken Mantel.


Robbie Williams schwärmt für Helene Fischer: „Sie ist unglaublich hübsch“

Robbie Williams veröffentlicht in diesem Jahr mit „The Christmas Present“ sein erstes Weihnachtsalbum. Mit dabei: Schlager-Queen Helene Fischer. Der deutsche „Atemlos“-Star hat vor vier Jahren selbst mit ihrem Album „Weihnachten“ die deutschen Charts erobert. In einem Interview sagte Sänger nun, selbst ein großer Helene-Fan zu sein: „Sie war einfach immer die nette Lady aus Deutschland, die unglaublich talentiert und unglaublich hübsch ist und eine großartige Stimme hat.“ Der 45-Jährige weiter: „In ihrer Gesellschaft hab ich mich immer wohl gefühlt. Und ich liebe Deutschland. Ich habe dort eine riesige Fangemeinde. Deutschland war immer so gut zu mir, das ist mein Gruß…
Weiterlesen
Zur Startseite