Highlight: So wurde Discogs zur größten Plattenbörse der Welt

Zur Vinyl-Ausgabe: Astrid North spielt „Twang“ im Record Store in Berlin

Die Printkollegen schrieben in ihrer Kurzkritik zu „North“ von Astrid North: „Langsamer, dunkler Soul mit ultradramatischen Sounds, ultraschweren Beats und überraschend heftigen Gitarren. Abenteuerlustig, aber dennoch elegant und sinnlich.“

Vor allem die letzten drei Adjektive kann unser Online-Team nach der Aufnahme dieser Rolling Stone Session unterschreiben. North spielte für uns im Plattenladen The Record Store in der Brunnenstrasse 186 in 10119 Berlin ein paar Songs, von denen wir hier „Twang“ zeigen. Einen weiteren gibt es in der Oktober-App.

Die Idee, sie in einem ihrer liebsten Plattenläden spielen zu lassen, entstand übrigens im Rahmen der Planungen für die Plattenladenwoche 2012, die unser Magazin wie bereits im letzten Jahr erneut präsentieren wird. Mehr dazu erfährt man auf www.plattenladenwoche.de.

Einen weiteren Song aus dieser Session gibt es übrigens exklusiv in unserer App.


Stanley Kubrick: Gedanken über den größten Visionär des Kinos + Top 10 seiner Filme

In der sehr persönlichen Dokumentation „Stanley Kubrick: A Life In Pictures“ sagt „Shining“-Star Jack Nicholson über seinen Regisseur: „Praktisch jeder wusste, dass er einfach der Beste ist – und ich finde, das ist noch eine Untertreibung.“ Stanley Kubrick hat sich mit nur 13 Spielfilmen in 46 Jahren einen unvergleichlichen Ruf erarbeitet. Kein Nekrolog nach seinem Tod am 07. März 1999 (etwa eine Woche nach der ersten Vorführung der letzten Schnittfassung von „Eyes Wide Shut“) blieb ohne Erwähnung seines Perfektionismus, der ihn manchmal dazu trieb, Szenen unzählige Male zu wiederholen und Mitarbeiter in den Wahnsinn zu treiben. Kubrick mischte sich überall…
Weiterlesen
Zur Startseite