Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Green Day: Neues Album ‚¡Tre!‘ im Stream

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Jetzt haben sie die drei voll gemacht: Green Day präsentieren trotz „angeschlagenem“ Sänger ihr neues Album „¡Tre!“. Birgit Fuß hatte mit ihrer Prognose zum Klang des Albums recht: Das Album klingt wie die beiden Vorgänger der Trilogie „¡Uno!“ und „¡Dos!“. Da liegt die Vermutung mehr als Nahe, dass man zu viel Material gesammelt hatte, dieses verbraten und den maximalen Medientumult erreichen wollte. Nun ja, hat funktioniert – fast.

Offiziell wird die Platte am 11. Januar 2013 veröffentlicht. Hier kann man sie sich schon anhören:

„Brutal Love“:

„Missing You“:

„8th Avenue Serenade“:

„Drama Queen:“

„X-Kid:“

„Sex, Drugs & Violence:“

„A Little Boy Named Train“:

„Amanda“:

„Walk Away“:

„Dirty Rotten Bastards“:

„99 Revolutions“:

„The Forgotten“:

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Weiterlesen
  • Green Day
    Green Day
    25. November 2011

    Die 1987 gegründete Band Green Day gilt als Mit-Initiator des Punk-Rock-Revivals Anfang der 1990er Jahre. Mit "Dookie" (1994) gelang ihnen der internationale Durchbruch.

Kommentar schreiben