66 Prozent der Deutschen finden Jan Böhmermann nicht witzig


von

Womöglich würde Satiriker Jan Böhmermann seine Popularität anders einschätzen – aber zwei Drittel aller Deutschen können über den „ZDF Magazin Royale“-Anchorman anscheinend nicht lachen. Insgesamt 2500 Personen wurden befragt, das Ergebnis besagt folgendes: 66 Prozent der Teilnehmenden finden Böhmermann „nicht lustig“. Dies hat eine Umfrage des Marktforschungsinstituts „Civey“ ergeben.

Die Ergebnisse der Umfrage: ziemlich mau für Böhmermann

Im Rahmen der „Zeit“-Umfrage haben 46 Prozent die Frage, ob Böhmermann lustig sei, mit „auf keinen Fall“ und 20 Prozent mit „eher nicht“ beantwortet. Elf Prozent gaben an, dass sie den Comedian nicht kennen oder die Frage nicht beantworten könnten.

Der 41-Jährige ist für seine provokanten Thesen, und seine „ZDF Magazin Royale“-Redaktion für investigativen Journalismus bekannt. Zuletzt hat Böhmermann FDP-Politiker mit RAF-Terrorist*innen verglichen, was wie zu erwarten zu einer heißen Debatte geführt hat.

Den Clip dazu gibt es hier: