Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Alte Liebe rostet nicht? Miley Cyrus und Liam Hemsworth verbrachten den Jahreswechsel zusammen

Kommentieren
0
E-Mail

Alte Liebe rostet nicht? Miley Cyrus und Liam Hemsworth verbrachten den Jahreswechsel zusammen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Wenn das neue Jahr vor der Tür steht, werden nicht nur viele gute Vorsätze gefasst, sondern man besinnt sich auch zurück auf das, was einmal war. So taten es wohl Miley Cyrus und Liam Hemsworth – und verknüpften Vergangenheit und Zukunft, indem sie den Jahreswechsel gemeinsam begingen.

Die ehemals Verlobten feierten Silvester in dem australischen Byron Bay, einer kleinen Stadt an der Ostküste. Hemsworth postete via Instagram ein Bild der Partyrunde.

Laut lokalen Berichten besuchte das Ex-Paar am späten Abend das Falls Festival, um sich den Auftritt von Disclosure anzusehen.

Die Tageszeitung „Gold Coast Bulletin“ zitiert in einem Artikel einen angeblichen Insider, der der Gerüchteküche ordentlich Material liefert:

„Die beiden waren total wieder zurück – sie haben sich umarmt und geküsst, das ganze Programm. Es gab viel Zuneigung.“

Kennengelernt hatten sich der Schauspieler und die Sängerin 2010 beim Dreh des Films „The Last Song“. 2012 folgte die Verlobung, die 2013 wieder gelöst wurde.

Trotz der Trennung verblieben die beiden in einem freundschaftlichen Verhältnis. Wie es aussieht, ist daraus nun doch wieder mehr geworden.

Cyrus verhält sich seit der Veröffentlichung ihres melancholischen Tracks ‚My Sad Christimas Song’ jedenfalls auffällig ruhig auf ihren Social-Media-Kanälen. Vielleicht verbringt sie ihre Zeit momentan eher abseits des Internets – ganz in der Nähe Hemsworths.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben