Spezial-Abo
Highlight: Pink live in Berlin 2019: Fotos, Videos, Setlist

Berlin: Stadtrundfahrten für Depeche-Mode-Fans

Ihr Album „Construction Time Again“ hatten Depeche Mode 1983 in Berlin aufgenommen, Martin Gore wohnte einst in Charlottenburg, und überhaupt – die Mitglieder von Depeche Mode zeigten sich stets begeistert von der Stadt, in dessen Ost-Teil sie, noch zu DDR-Zeiten 1988, ein spektakuläres geheimes Konzert gaben.

Wie depechemode.de nun berichtet, bietet ein Fan anlässlich des bevorstehenden Berlin-Auftritts Stadtrundfahrten zu den Orten an, wo Dave Gahan, Gore, Andrew Fletcher und Alan Wilder gewirkt hatten. Themen der Rundtouren sind zum Beispiel „Zwischen Studio und Stacheldraht“ und „Von Construction Time Again bis Delta Machine“. Am 8. und 9. Juni, sowie vom 24. bis 27. November finden die zweistündigen Fahrten statt, jeweils mehrmals täglich. Infos gibt es hier.

Veranstalter Christian Haase sagt im „depechemode.de“-Interview, dass er sich besonders auf die Plätze freue, an denen die Videos für “Everything Counts” und “Stripped” entstanden sind, „ein Highlight ist in meinen Augen auch die Charlottenburger Wohnung, wo Martin Gore zwischen 1984 und 1986 zahlreiche Songs geschrieben hat.“ Um sich auf die Führung vorzubereiten, habe Haase auch Interviews geführt, unter anderem mit Depeche-Mode-Produzent Gareth Jones und den Organisatoren des Ostberlin-Konzerts 1988.


Corona! „Rock And Roll Hall Of Fame“-Zeremonie mit Depeche Mode wird auf Eis gelegt

Die diesjährige Einführungszeremonie der „Rock And Roll Hall Of Fame in Cleveland wurde aufgrund der sich rasch ausbreitenden COVID-19-Pandemie verschoben. Das gaben die Veranstalter am Donnerstag (12. März) bekannt. „Die Gesundheit und Sicherheit unserer Fans und Besucher hat für uns höchste Priorität“, heißt es in einem Statement. „Angesichts der jüngsten Nachrichten über das Coronavirus und des Drängens des Gouverneurs von Ohio, Mike DeWine, bezüglich großer öffentlicher Versammlungen haben wir beschlossen, die Feierlichkeiten zur Einweihung der 'Rock And Roll Hall Of Fame' im Jahr 2020 und der Einführungswoche auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr zu verschieben.“ Depeche Mode: Release von…
Weiterlesen
Zur Startseite