Search Toggle menu
Der neue Film- und Serienpodcast von MUSIKEXPRESS und ROLLING STONE. Abonnieren Sie uns auf Spotify, iTunes und Deezer.
Highlight: So klingen die größten Schlagzeuger der Geschichte ohne ihre Band

Wegen Drummer-Krankheit: Blink-182 müssen erneut Tour absagen

Es ist keine leichte Zeit für Travis Baler von Blink-182: Im Juni musste der Drummer wegen einer schweren Thrombose in beiden Armen eine längere Zeit im Krankenhaus verbringen. Kurz nach seiner Entlassung musste der Musiker aufgrund einer Bakterieninfektion zurück in die Klinik. Im Juli geriet der 42-Jährige dann in einen schweren Autounfall mit einem Schulbus, den er zum Glück unverletzt überstand.

Nun der nächste Schicksalsschlag: Die Band muss schweren Herzens ihre Tour absagen, wie sie ihren Fans via Twitter mitteilte. Seine Ärzte können dem Drummer kein grünes Licht für die Auftritte geben. Travis Barker erklärt: „Die letzten Monate waren einfach ätzend. (…) Leider ist das Risiko des Schlagzeugspielens noch zu groß. Ich tue alles, was ich kann, um so bald wie möglich wieder auf Tour gehen zu können.“

Die Punkrock-Musiker entschuldigen sich bei ihren Fans und hoffen, dass sie nächstes Jahr beim Riot Fest in Chicago auftreten könnten, um das 15. Jubiläum des Festivals zu feiern. Hoffentlich kann Travis Barker bald hinter das Schlagzeug zurückkehren.


Rammstein live: Das sind die Tourpläne bis mindestens 2022

Das könnte für Rammstein-Fans schlimmer kommen: Die Band dürfte für die „nächsten drei bis vier Jahre“ live unterwegs sein – also bis mindestens 2022. Das teilte der Gitarrist der Band, Richard Kruspe, mit. Im Gespräch mit „Full Metal Jackie“ (via „Loudwire“) sprach Kruspe über die Live-Pläne der Band und das für April erwartete neue Studioalbum, das erste seit 2009. Der Musiker gab zu Protokoll, dass er zunächst von der Aussicht auf neue Rammstein-Arbeit nicht „allzu sehr überzeugt“ gewesen sei. „Nach dem letzten Mal im Studio haben wir uns beinahe getrennt, also war ich jetzt dementsprechend nervös.“ Also habe man einen Song…
Weiterlesen
Zur Startseite