Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Circus HalliGalli: „Walter … ich möchte kotzen“ – Walter Freiwald erschüttert die Internet-Gemeinde mit seinem Gastauftritt

Kommentieren
0
E-Mail

Circus HalliGalli: „Walter … ich möchte kotzen“ – Walter Freiwald erschüttert die Internet-Gemeinde mit seinem Gastauftritt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Endlich war es soweit: Nach seinem Ausflug in den australischen Dschungel erhielt Walter Freiwald nun die Chance, sich wieder in der Fernsehlandschaft zu etablieren.

Bei „Circus HalliGalli“ legte er einen Gastauftritt hin, bei dem er all seinen „Der Preis ist heiß“-Charme versprühte. Wobei wohl nur Walter selbst seine Pöbeleien und Ansagen als charmant bezeichnen würde. Der 60-Jährige legte direkt los und sagte dem Moderatoren-Duo Joko und Klaas: „Man, man, man, was habt ihr nur aus meiner Show gemacht? Als ich die 1993 konzipiert habe, wollten alle dabei sein: Thommy, Günther, Frank. Alle waren heiß auf den Job. Aber ich habe euch die einmalige Chance gegeben, Teil meiner Vision zu werden. Und was ist draus geworden? Fernsehen von vorgestern!“

Die Angesprochenen zeigten sich reumütig, so wie es in ihrem Skript stand. Walter ließ sich nicht beirren, in seinem altbewährten Smoking mit roter Fliege meckerte er sich munter durch die Sendung.

Was das Livepublikum noch mit Lachern und Applaus versah, kam in der Internet-Gemeinde weniger gut an. Dort kam es den Zuschauern förmlich hoch, und sie beklagten die nicht vorhandenen Fähigkeiten des einstigen Moderators: „Walter … Ich möchte kotzen“ und „Walter Freiwald beweist auf jeden Fall sein nicht vorhandenes Talent.“ Wie gut, dass es sich beim “Circus HalliGalli”-Gastspiel wohl nur um einen einmaligen Auftritt handelte.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel