Highlight: Pink live in Berlin 2019: Fotos, Videos, Setlist

Depeche Mode live in Hamburg: Fotos, Setlist, Videos

Setlist:

01. Going Backwards
02. It’s No Good
03. Barrel Of A Gun
04. A Pain That I’m Used To
05. Useless
06. Precious
07. World In My Eyes
08. Cover Me
09. Insight
10. Home
11. In Your Room
12. Where’s The Revolution
13. Everything Counts
14. Stripped
15. Enjoy The Silence
16. Never Let Me Down Again

Zugabe
17. Strangelove
18. Walking In My Shoes
19. A Question Of Time
20. Personal Jesus

Videos:

Enjoy The Silence:

Precious:

World In My Eyes:

https://www.youtube.com/watch?v=HXXJOfWi0Z8

Personal Jesus:

Depeche Mode auf Instagram:

#depechemode #hamburg

Ein Beitrag geteilt von Peter (@petertoo) am

#everythingcounts #depechemode

Ein Beitrag geteilt von Peter (@petertoo) am

#depechemode #hamburg #nofilter

Ein Beitrag geteilt von Peter (@petertoo) am

#depechemode #globalspirit #hamburg #barclaycardarena

Ein Beitrag geteilt von Karsten Graumann (@greyman76) am


Depeche Mode: Alles deutet auf „Spirits In The Forest“ auf Netflix hin

Am heutigen Dienstag fand die – vorerst – letzte bundesweite Kinovorstellung von „Spirits In The Forest“ statt. Die Depeche-Mode-Doku von Anton Corbijn vermengt Konzertszenen aus der Berliner Waldbühne mit Porträts von sechs Die-Hard-Fans der Band, die aus der ganzen Welt angereist waren. Der Film könnte jedoch schon in Kürze auf Netflix zu sehen sein. Das vermutet depechemode.de. Die Seite weist darauf hin, dass bereits im April eine Produktionsfirma eine Doku über DM-Fans auf Netflix ankündigte – die Meldung sei aber schnell wieder verschwunden. Das könnte der Hinweis auf „Spirits In The Forest“ gewesen sein. „Spirits In The Forest“ vor Weihnachten? Und…
Weiterlesen
Zur Startseite