Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday

Der freie Radikale: Zum 80. Geburtstag von William Friedkin

Die 12 Geschworenen
Die 12 Geschworenen

An der Bayerischen Staatsoper inszenierte Friedkin 2006 Richard Strauss‘ „Salomé“ – das Bühnenbild steht als Miniaturmodell in der Villa in Hollywood, die er mit der Filmproduzentin Sherry Lansing, seiner vierten Ehefrau, bewohnt. Ein paar seiner luxuriösen Apartments musste er in den mageren Jahren verkaufen. Als Vortragsreisender zum eigenen Schaffen ist er mittlerweile so brillant, wie er es als Filmemacher einmal war.

Am 29. August wird der Bilderstürmer William Friedkin 80 Jahre alt.

United Archives/IFTN picture alliance / United Archiv


Drama, Baby! 10 Serien, die für immer in unseren Herzen bleiben

Six Feet Under Eine makabere Seifenoper, die sich um eine Bestatterfamilie dreht? Als Oscar-Gewinner Alan Ball („American Beauty“) HBO seine Idee für „Six Feet Under“ vorstellte, war man zunächst skeptisch. Gut, dass die Verantwortlichen alle Zweifel über Bord warfen. Ein fantastischer Cast (u.a. Michael C. Hall, noch wesentlich besser als später in „Dexter“), melancholische Pointen und absurde Todesszenarien zum Start jeder Folge entwickelten bei den Zuschauern zurecht schnell einen ungeheuren Sog. Auch deshalb, weil sich „Six Feet Under“ als ironische Meditation über das Leben versteht und eine Emanzipationsgeschichte an die nächste reiht. Die ehrlichen und zugleich überlebensgroßen love stories suchen…
Weiterlesen
Zur Startseite