Die Songs des Jahres 2015 – Thomas Porwol

E-Mail

Die Songs des Jahres 2015 – Thomas Porwol

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
  1. Everything Everything: „Distant Past“
  2. Feine Sahne Fischfilet: „Ich glaube dir“
  3. Bilderbuch: „Machin“
  4. Wanda: „Andi und die spanischen Frauen“
  5. The Chemical Brothers: „Go“
  6. Public Service Broadcasting: „Other Side“
  7. Will Butler: „What I Want“
  8. The Weeknd: „Can’t Feel My Face“
  9. Other Lives : „2 Pyramids“
  10. EL VY: „Sad Case“
  11. Villagers: „Hot Scary Summer“
  12. Weval: „Grow Up“
  13. Genetikk & Marteria: „Crank Sinatra“
  14. Nils Frahm: „Ode“
  15. Harley Alexander: „Not New“
  16. I’lls: „Keep“
  17. Alabama Shakes: „I Don’t Wanna Fight“
  18. Zugezogen Maskulin: „Plattenbau O.S.T.“
  19. Die Nerven: „iPhone“
  20. Elohim: „She Talks Too Much“
Thomas Porwol
Thomas Porwol
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel