DJ Arch Jr – Drei Jahre alt und im Finale von „South Africa’s Got Talent“

E-Mail

DJ Arch Jr – Drei Jahre alt und im Finale von „South Africa’s Got Talent“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Eigentlich hatte der Vater die DJ-Software für den Eigengebrauch angeschafft. Doch als sich herausstellte, wie groß das Talent des Sohnes an den Reglern ist, hat der Herr Papa schnell die Rolle des Managers übernommen: Fanseiten einrichten, Kinder-freundliche Partys organisieren und seinen Schützling zu „South Africa’s Got Talent“ bringen.

Alle rasten aus

Vom Arm seines Vaters aus winkt DJ Arch Jr der Jury und dem Publikum zu, welches ihn zunächst bejubelt – und als er sein Set spielt, völlig ausrastet. Auch die Jury war begeistert, und so wurde er per „Golden Button“ direkt ins Finale geschickt.

Dass der Dreijährige einen cuteness-Bonus vorzuweisen hat, könnte den einen oder anderen älteren Profi-Teilnehmer jedoch verärgern.

Solange man auf das Finale wartet, kann man hier den Auftritt, der Arch Jr den Weg dahin bahnte, anschauen:

E-Mail