Spezial-Abo

DJ-Equipment für Anfänger – das brauchst Du wirklich

🔥Frühlingsgefühle: Fünf besondere Vinyl-Sets für sommerliche Vibes

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf musikexpress.de veröffentlicht.

Bevor wir dir den Mund wässrig machen: DJ-Equipment hat seinen Preis. Für ein gutes Setup blättern auch Anfänger schnell eine vierstellige Summe hin. Hier erfährst Du, worauf beim Kauf zu achten ist und welches Equipment sich für den Start eignet.

Die besten DJ-Controller für Anfänger

Mit Controllern können Einsteiger bereits eine Menge anfangen – sie sind sozusagen eine All-in-one-Lösung und können Musik über CD-Player, USB-Anschlüsse und andere externe Geräte einspeisen. Teure Modelle verfügen über ein Display, sodass DJ-Software auch ohne Laptop gesteuert werden kann.

Für Anfänger ist es wichtig, zunächst das nötige Rhythmusgefühl zu entwickeln. Dazu sollte man sich während des DJing immer wieder die Wave-Struktur der Breaks und Drops in der DJ-Software ansehen. Gute Zwei-Kanal-Controller für den Start gibt es von den Herstellern Numark und Denon bereits ab 300 Euro. Viele DJs schwören zudem auf die Marke Pioneer, mit der man auch als späterer Profi noch viel anfangen kann.

Pioneer DJ 2-Kanal-Controller jetzt bei Amazon.de bestellen

Der Musikstil entscheidet mit

Bevor die Shopping-Tour starten kann, solltest Du Dir außerdem Gedanken über Deinen Musikstil sowie die bevorzugte Musikquelle machen. Möchtest Du mit Vinylplatten, CDs oder digitalen Tracks vom USB-Stick oder Laptop arbeiten? Hip-Hop-Fans, die ihre Scratching-Fähigkeiten ausbauen möchten, sind beispielsweise mit Vinyl-Plattenspielern mit Direktantrieb gut beraten.

View this post on Instagram

What's your favorite techno track at the moment? 🖤🤘

A post shared by Æmma (@aemma_official) on

Numark NTX1000 Plattenspieler jetzt bei Amazon.de bestellen

Für den Anfang genügt den meisten ein dazu kombinierter Battle-Mixer mit 3-Band-Equalizer und zwei Kanälen, um zwei Platten mischen zu können – mit einem Crossfader lassen sich Überblendungen erzeugen. Cue-Mix ist ein wesentliches, aber nicht immer vorhandenes Feature für Einsteiger, die sich im sauberen Beatmatching üben wollen: Mithilfe der Funktion lässt sich ein Mix auf dem Kopfhörer vormischen und anhören.

Allen Heath Xone 23 Mixer jetzt bei Amazon.de bestellen

Fans des Digital-Vinyl-Systems können mithilfe von Timecode-Vinyls und Serato DJ zudem digitale Musik scratchen und mixen.



ABBA legen Alben neu auf Vinyl auf - Fans schon jetzt wütend

Alle acht Alben von ABBA werden am 03. Juli unter dem Titel „ABBA: The Studio Albums“ in einer Box mit Repliken ihrer Originalvorlagen herausgebracht. Enthalten sind das Debüt der schwedischen Band von 1973, „Ring Ring“ (rotes Vinyl), „Waterloo“ von 1974 (orangefarbenes Vinyl), ihre selbstbetitelte LP von 1975 (mit den Hits „SOS“ und “Mamma Mia“) in einem silbernen Farbton, „Arrival“ aus dem Jahr 1976 (nicht denkbar ohne „Dancing Queen“) auf weißem Vinyl, „ABBA - The Album“ von 1977, „Voulez-Vous“ aus dem Jahr 1979 und „Super Trouper“ (1980) in Grün, Blau und Gold. ABBAs letztes gemeinsames Album von 1981, „The Visitors“, wird…
Weiterlesen
Zur Startseite