Drama bei den Beastie Boys: Adam Yauch an Krebs erkrankt


von

Die traurige Nachricht wurde von Adam Yauch und Adam Horowitz auf der Website der Beastie Boys bekannt gegeben. In einer Videobotschaft erklärte der Rapper, wie es zu der Diagnose kam: „Ich merkte, dass ich schon seit längerer Zeit einen Knoten im Hals hatte. Es fühlte sich an wie bei einer Erkältung. Während der Promo fürs neue Album in Europa, dachte ich mir, dass es an der Zeit wäre, meinen Doktor zu kontaktieren, denn der Knoten wollte nicht verschwinden.“

Sein Arzt ließ die Stelle von einem Spezialisten testen, der dann Krebs feststellte. „Der Krebs sitzt in einer Drüse und in einem Lymphknoten des Halses“, so Yauch, „Die gute Nachricht ist, dass es rechtzeitig erkannt wurde und mein restlicher Körper frei von Krebs ist. Ich werde mich nun bald operieren lassen und die Chancen, dass ich das Problem in den Griff bekomme, sind sehr gut.“

Aufgrund dieser Ereignisse wird das Album HOT SAUCE COMMITTEE, das eigentlich für September 2009 geplant war, verschoben. Die ganze Videobotschaft von Yauch und Horowitz gibt es hier zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=u7CH3M7cECI