Highlight: Kritik „The Walking Dead“-Ende: So grandios ist das Finale

Ein Werbeposter verrät: „The Walking Dead“ Staffel 8 startet im Oktober

Vor rund einer Woche kam es am Set von „The Walking Dead“ zu einem tragischen Unfall. Stuntmann John Bernecker ist bei den Dreharbeiten in Atlanta rund zehn Meter in die Tiefe gestürzt, er schlug ungebremst auf dem Betonboden auf und starb an den Kopfverletzungen Es folgte eine Drehpause.

Wie ein Werbeposter verrät, steht zumindest der Ausstrahlungstermin der achten Staffel fest. In Amerika geht es am 22. Oktober weiter.

Hier können Sie das erste Poster sehen.

Wie kann ich „The Walking Dead“ Staffel 8 in Deutschland sehen?

Für die deutsche Ausstrahlung ist der Pay-TV-Sender „Fox“ zuständig. Wahrscheinlich bedeutet das also, dass die neuen Episoden ab dem 23.10., einen Tag nach der US-Ausstrahlung, verfügbar sein werden. Streams sind dann über „Sky Go“, „Sky Ticket“ und „Sky On Demand“ möglich.

„The Walking Dead“: Stuntman stirbt bei tragischem Unfall am Set – Drehpause


Schon
Tickets?

Song des Tages: Screamin' Jay Hawkins - „I Put A Spell On You“

Crazy as hell - aber höllisch erfolgreich. Denn Jalacy "Screamin' Jay" Hawkins sicherte sich bereits 1956 mit seinem Horror-Heuler „I Put A Spell On You“ auf ewig eine stattliche Rente. Heute existieren Hunderte Coverversionen dieser Kannibalen-Hymne, ob von Nina Simone, Alan Price oder Creedence Clearwater Revival. Aber keine kann dem Original des Witchdoctors Nr. 1 das Wasser reichen. https://www.youtube.com/watch?v=PwXai-sgM-s https://www.youtube.com/watch?v=ua2k52n_Bvw https://www.youtube.com/watch?v=3TrSMaOZm3Y
Weiterlesen
Zur Startseite