Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Ex Kiss-Gitarrist Ace Frehley nach Erschöpfung und Dehydrierung im Krankenhaus

Kommentieren
0
E-Mail

Ex Kiss-Gitarrist Ace Frehley nach Erschöpfung und Dehydrierung im Krankenhaus

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Ace Frehley litt nach einem Konzert in Wilkes-Barre (Pennsylvania) nach eigenen Angaben an „Erschöpfung und Dehydrierung“, wie er auf seiner Facebook-Seite bekannt gab. Der ehemalige Kiss-Leadgitarrist, der am Freitag (15. April) seine neue Platte „Origins Vol. 1“ herausbrachte (mit Coversongs und einem gemeinsamen Lied mit Paul Stanley), musste ein Konzert im Bundesstaat New York absagen, weil er sich im Krankenhaus befindet. Nur widerwillig habe er zugestimmt, die ausverkaufte Show in Poughkeepsie (New York) abzusagen.

Schon vor einer Woche musste ein Gig in New Hope gestrichen werden, weil ein Bandmitglied krank gewesen war. Ob der Musiker bald aus der Klinik entlassen wird, ist derzeit noch unklar. Viele Fans machen sich im Netz Sorgen um Frehley, schicken Genesungswünsche bei Twitter und Facebook. Manche Anhänger des 64-Jährigen vermuteten, dass er zu viel auf einmal mache, sich nicht richtig schone. „Man muss bedenken, dass er nicht mehr der Jüngste ist. Gute Besserung, Ace!“, schrieb eine Twitter-Userin.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben