G20-Protest „1000 Gestalten“: Zombies in Hamburg

Ed Sheeran: Hitze in Hamburg! 330 Fans mit Kreislaufproblemen

Der sengend heiße Sommer macht auch nicht vor Ed Sheeran halt! Am Mittwoch (25. Juli) spielte der Sänger in Hamburg eines seiner ausverkauften Deutschlandkonzerte - und im Publikum wurde es nicht nur hitzig, weil die Fans aufgeregt waren, ihren Liebling zu sehen. Wie am Donnerstag „Bild“ berichtet, sollen insgesamt 330 Zuschauer wegen Kreislaufproblemen behandelt worden sein. Schwüle 32 Grad und eine über dem Gelände der Bahrenfelder Trabrennbahn tiefstehende Sonne waren einfach zu viel. Ein Sprecher der Hamburger Feuerwehr bestätigte dem Blatt auch, dass insgesamt zwölf Konzertbesucher vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden waren. Feuerwehr hatte Fans vorbereitet Die Hamburger Feuerwehr hatte…
Weiterlesen
Zur Startseite