Gewinnspiel: Wir verlosen ein Fan-Paket zum Film „North Hollywood“


von

Im Coming-of-Age-Streifen „North Hollywood“ steht Protagonist Michael kurz vor seinem Highschool-Abschluss. Der Teenager muss sich langsam klar darüber werden, was er nach der Schule machen möchte. Ginge es nach seinem Vater, würde er einfach dessen Karriereplänen folgen, doch so einfach ist es bekanntlich nie: Der Traum Profi-Skater zu werden, wiegt für Michael schwerer.

Zum Heimkino-Start der Dramedy verlost ROLLING STONE ein Fan-Paket bestehend aus der Blu-ray zum Film und einem Surf-Skateboard von Impact Skategear.

Ab dem 9. Juni können Zuschauer*innen die Geschichte des jungen Erwachsenen auf DVD und Blu-ray zu Hause vor dem Fernseher verfolgen. Digital ist der Film bereits ab dem 27. Mai verfügbar.

Träume, Streit und erste Liebe

Als Kulisse von „North Hollywood“ dient das gleichnamige Viertel von Los Angeles.  Teil der Geschichte sind laut Pressemitteilung „große Träume, die Beziehung zu den Eltern und die erste Liebe“. Michael, verkörpert vom 24-jährigen Schauspieler Ryder McLaughlin (bekannt aus „Mid90s“ und „Dog“), nähert sich im Laufe des Films seinem Schwarm Rachel an. Die junge Umschwärmte mimt „iCarly“-Star Miranda Cosgrove.

Eine Profi-Karriere bringt Opfer mit sich

Die Ambition zum Profi-Skaten bringt nicht nur Positives mit sich: Als der Junge die Chance bekommt, sich als Skater zu beweisen und mit Profis abzuhängen, kommt es zu Spannungen in seinem Umfeld. Nicht nur die Beziehung zu seinen Freunden leidet, auch das Verhältnis zu seinem Vater, gespielt von Vince Vaughn, bekommt einen Dämpfer. Michael muss sich entscheiden, wie wichtig ihm seine Karriere ist.

Regie führte der 27-jährige Produzent und Schauspieler Mickey Alfred, der auch das Drehbuch für den Film schrieb. Grundlage für dieses sollen eigene Erfahrungen Alfreds sein.

„Surf-Feeling“ für Zuhause mit dem „Tokyo Sunset“-Skateboard

Das zu verlosende „Tokyo Sunset“-Board stammt von der Marke „Impact Skategear“. Das Deck besteht aus kanadischem Ahorn und hat eine Breite von 9,5″, der Wölbungsgrad wird als „sanftes Concave“ angegeben. Für das „Surf-Feeling“ beim Skaten soll eine steife Hinterachse und die an einer einstellbaren Feder rotierenden Vorderachse sorgen. Hier lassen sich – so wie beim Surfen – „über die Nose radikale Turn ziehen“. Bei den Wheels handelt es sich um Stone ground eurethane in 62mm und 78a, die „am Asphalt kleben“ sollen.

Zur Verfügung gestellt wird das Board vom Berliner Skateshop „Lassrollen“.

 

Wir verlosen ein Fan-Paket mit einer „North Hollywood“-Blu-ray und einem Surf-Skateboard von Impact Skategear. Einfach das Formular ausfüllen und als Lösungsbegriff „North Hollywood“ eingeben. Teilnahmeschluss ist der 30.6.2022. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)