Zurück zu about the IMA







SOUND: HAIM mit neuem Musikvideo

Vor ein paar Monaten meldeten HAIM sich mit „Summer Girl“ zurück. Seit 2017 war keine neue Musik von dem kalifornischen Schwestern-Trio mehr erschienen. Jetzt gibt es ein weiteres Stück mit Video. Die Band erklärt, dass ihr neuer Song einen durch harte Zeiten bringen soll.

Im Video zu „Now I’m In It“ kehrt Sängerin Danielle Haim nach einer durchzechten Nacht in den Diner zurück, in dem sie arbeitet. Schließlich wird sie von ihren Schwestern gerettet und auf einer Trage in eine Waschanlage befördert, um sie wieder aufzupäppeln. „ I’ve been trying to find my way back for a minute/ Damn, I’m in it“.

Tickets für den INTERNATIONAL MUSIC AWARD gibt es ab sofort ab 29 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter https://www.eventim.de/artist/international-music-award/.


SOUND: Max Herre spricht über sein Liebeslied für Joy

Zuletzt war es etwas ruhig geworden um den Rapper, Songschreiber und Produzenten Max Herre. Vielleicht ist er aber auch nur erwachsen geworden. Noch erwachsener als auf seinem letzten Album, „Hallo Welt!“ von 2012. „Ich habe versucht, Floskeln und Anglizismen zu vermeiden“, sagt er. „Ich wollte weg von Punchlines und Statements“. Er sagt auch: „Ich wollte Songs schreiben. HipHop ist ja eher so ein Track-Business.“ Max Herre lag in den vergangenen Jahren nicht auf der faulen Haut. Er hat eine „Unplugged“-Platte herausgebracht und ist damit auf Tournee gegangen. Er hat für andere produziert und gemeinsam mit Joy Denalane, seiner Ehefrau, ein…
Weiterlesen
Zur Startseite
Florence And The Machine

Florence And The Machine