Spezial-Abo

Heute Abend auf radioeins: Nick Cave & The Bad Seeds


von

Ob Club-Gig vor einhundert Zuschauern oder Open-Air-Konzert vor fünftausend Menschen, ob Wohnzimmer oder Waldbühne – radioeins überträgt regelmäßig ausgesuchte Live-Gigs aus Berlin und Brandenburg. Bis zum 17. August sendet radioeins täglich ab 23 Uhr die Höhepunkte ihrer Sommernachtskonzerte. Heute Abend steht dabei ein Konzert von Nick Cave & The Bad Seeds auf dem Programm.

Gesendet wird der Nick-Cave-Auftritt aus dem Berliner Admiralspalast vom 13. Februar – radioeins hatte damals schon die ersten 70 Minuten des Konzerts live übertragen dürfen. Für den Mitschnitt, der heute Abend zu hören sein wird, hat die Band im Nachhinein persönlich ihre Highlights des Konzerts zusammengestellt– inklusive einiger bisher nicht veröffentlichter Zugaben.

Für unsere aktuelle Rare-Trax-Heft-CD haben wir übrigens das radioeins-Archiv gesichtet und daraus unsere persönlichen Sommernachts-Höhepunkte kompiliert.


Nick Cave trauert um seine Mutter: „Sie war die außergewöhnlichste Frau“

In Form kurzer Blog-Posts widmet sich Nick Cave auf seiner Seite „The Red Hand Files“ normalerweise vor allem den Fragen seiner Fans. Der neueste Eintrag sticht jedoch heraus. Er zeigt das Schwarz-Weiß-Foto einer Frau, die freundlich in die Kamera lächelt. Bei der Fotografierten handelt es sich um Nick Caves Mutter Dawn in jungen Jahren. Dieser Beitrag hat keinen Titel – doch neben dem Bild erscheint eine Notiz. „Meine schöne Mutter ist heute sanft verstorben. Sie war dreiundneunzig Jahre alt“, schreibt der Sänger und gedenkt ihr mit den Worten: „Sie war die außergewöhnlichste Frau und wurde sehr geliebt.“ Letzter Abschiedsgruß von…
Weiterlesen
Zur Startseite