Hier gibt es AB HEUTE Konzerte im Wacken-Stream


von

Der neu geschaffene Wacken Wednesday beginnt am Mittwoch (03. August) mit der Eröffnung der Louder Stage.

Am Donnerstag geht es dann mit dem Wacken Open Air los. Mit dabei sind dann Acts wie Thundermother, Powerwolf oder Rose Tattoo, die bis zum Samstag ganz sicher großartige Konzertmomente liefern, bevor die Headliner an den Start gehen.

Die Telekom zeigt die Highlights aller Tage bei MagentaTV oder im kostenlosen Livestream bei MagentaMusik. Start ist Mittwoch ab 17.30 Uhr. Alle Slots gibt es HIER.

Dieses Jahr werden circa 75.000 Metal-Fans in Wacken erwartet. Mitgründer Thomas Jensen: „Alle Beteiligten, ob Fans, Bands oder Crews, haben eine lange Durststrecke hinter sich. Darum freuen wir uns dieses Jahr umso mehr, wieder auf den Holy Ground zurückkehren und die Party des Jahres feiern zu können.“

Zu den Headlinern gehören Slipknot, Judas Priest, In Extremo, New Model Army, Rose Tattoo, Lacuna Coil, Gwar, As I Lay Dying und Lordi. Limp Bizkit können aufgrund gesundheitlicher Probleme von Fred Durst (Gesang) nicht auftreten. Auch Till Lindemann ist nicht dabei.