Jennifer Lawrence vs. Porno-Seite: Wer hat denn die Nackt-Selfies geschossen?


von

Jennifer Lawrence, Avril Lavigne, Hilary Duff, Selena Gomez, Rihanna, Kate Upton und Kirsten Dunst – sie alle stehen auf der Liste eines Hackers, der am Wochenende zahlreiche Nacktfotos prominenter Künstlerinnen im Internet veröffentlichte. Durch einen Leak konnte der Hacker angeblich auf die iCloud-Konten der Frauen zugreifen und an die persönlichen Fotos gelangen.

Lawrence hat nun angekündigt, rechtlich gegen jeden vorzugehen, der ihre Nacktfotos postet. Möglicherweise wird sie da aber auf Probleme stoßen. Wie „TMZ“ berichtet, hatte ihr Rechtsanwalt eine Pornoseite angeschrieben mit der Aufforderung, dass Bilder der Schauspielerin von der Site verschwinden. Darauf habe die Sexpage jedoch geantwortet: Für manche der Fotos besäße Lawrence das Copyright gar nicht – denn sie seien keine Selfies sondern Aufnahmen, die ein anderer von ihr gemacht hätte. Die Seitenbetreiber würden nun Beweise sehen wollen, dass die Bilder dem „Panem“-Star gehören, oder sie solle bekannt geben, wer die aufreizenden Posen von ihr festgehalten hat.

>>> Leak-Check: alle bisherigen Fakten zum Nacktfoto-Skandal.

🌇Bilder von "Kinojahr 2014: Diese 44 Filme müssen Sie sehen" jetzt hier ansehen


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Die besten Liebeslieder aller Zeiten – die ultimative Liste von Nick Cave

Welche Liebeslieder bewegen eigentlich Musiker wie Nick Cave? Diese Frage stellen sich viele, in den seltensten Fällen bekommen Fans allerdings eine Antwort darauf. Der Musiker hat nun eine Liste mit Songs über Liebe veröffentlicht, die ihn schon seit Jahren begleiten – „die meisten sind alte, traurige und sentimentale Lieder, die meine Welt beherrschen und mich immer wieder retten können.“ Die größten Liebeslieder und ihr Einfluss Fans aus Australien und Brasilien fragten Nick Cave über seine Webseite „The Red Hand Files“, was Songs, insbesondere Liebeslieder für ihn bedeuten. Dies war seine ehrliche Antwort: „Hier in Los Angeles brechen die frühen Morgenstunden…
Weiterlesen
Zur Startseite