Highlight: Von Böhmermann bis Charlotte Roche: Das sind die beliebsten Podcasts auf Spotify

So rührend nimmt Klaas bei „Late Night Berlin“ Abschied vom „Neo Magazin Royal“

Das „Neo Magazin Royal“ hört am 13. Dezember auf. Dann strahlt ZDFneo die letzte Sendung des Satirikers Jan Böhmermann aus. Sein langjähriger Weggefährte Klaas Heufer-Umlauf nimmt deswegen in seiner eigenen Show „Late Night Berlin“ Abschied und widmet der Sendung ein Lied.

Das „Neo Magazin Royal“ gilt als eine der beliebtesten Sendungen im deutschen Fernsehen und das Team von Jan Böhmermann und der “bildundtonfabrik“ sorgten immer wieder für mediale Aufmerksamkeit. Klaas, der früher mit zusammen mit Böhmermann die Radiosendung „Zwei alte Hasen erzählen von Früher“ machte, nimmt deswegen in einem ebenso witzigen wie bewegenden Lied Abschied von der Show.

Böhmermann, der zuletzt mit Sticheleien gegen seinen Kollegen Uwe Steimle auffiel, bekommt ab nächstem Jahr eine neue Sendung im Hauptprogramm des ZDF. Zu dem Namen und Konzept ist allerdings noch nichts bekannt.


Jan Böhmermann seufzt zum „Neo Magazin“-Abschied laut „Hallelujah“

Nach 167 Ausgaben des „Neo Magazin Royale“ ist Schluss mit lustig. Das ZDF wird die einst auf ZDF Neo gestartete und später auch im Hauptprogramm ausgestrahlte Satire-Show einstellen. Was zunächst wie eine Strafe für den nicht immer ganz einfachen Jan Böhmermann aussieht, ist natürlich eine Belohnung. Der Comedian bekommt ein Upgrade und darf im neuen Jahr ab Oktober eine (noch streng geheime) neue Sendung präsentieren. Vorher gab es dann am Donnerstag (12. Dezember) auf ZDF Neo (am Freitag auch im ZDF) aber doch noch eine letzte Sause, die keineswegs wie ein leises Servus daherkam. Von Beginn an keine falsche Bescheidenheit.…
Weiterlesen
Zur Startseite