aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos

Konzert der Eagles Of Death Metal: Deutscher Lehrer starb bei Anschlag in Paris

Die Terror-Anschläge von Paris haben ein zweites deutsches Todesopfer gefordert: Fabian Stech, Fotograf, Autor und Übersetzer. Er wurde 51 Jahre alt, getötet beim Konzert der Eagles Of Death Metal im Bataclan.

Stech lebte und arbeitete seit 1996 in Dijon, Frankreich. Dort war er Lehrer an einer katholischen Privatschule. Er war mit einer französischen Anwältin verheiratet und hinterlässt zwei Kinder.

Auf Facebook hat das Magazin „Kunstforum International“ eine ergreifende Stellungnahme veröffentlicht. Stech arbeitete für das Blatt als Frankreich-Korrespondent.

Wir trauern um unseren Autor und Frankreich-Korrespondenten Fabian Stech. Er wurde bei dem Anschlag im Pariser Musikclub…

Posted by KUNSTFORUM International on Monday, November 16, 2015

Bei den Terror-Angriffen in Paris kamen 129 Menschen ums Leben, über 80 davon im Club „Bataclan“.  Das erste identifizierte deutsche Todesopfer war Rafael H., 28, der in einem Restaurant erschossen wurde.

Zu den Anschlägen hatte sich die Terror-Organisation IS bekannt.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Walmart verkauft keine Ego Shooter mehr - aber Waffen gibt es weiterhin

Das Thema Waffen ist in den USA derart giftig aufgeladen, dass die Diskussion darüber für europäische Gemüter längst schizophrene Formen angenommen hat. Nach heftigen Auseinandersetzungen mit Waffengewalt in El Paso (Texas) und Dayton (Ohio), die möglicherweise von rechtsextremen Gedanken motiviert waren, wird die Einschränkung für den Verkauf von Waffen erneut politisch debattiert. Anscheinend werden aus der bedenklichen Situation - in den USA sind nach Einschätzungen 300 Millionen Waffen im Umlauf, kein anderes Land erlebt so viele Massaker mit Schusswaffen - immer noch die falschen Schlüsse gezogen. #BoycottWalmart: Walmart unter Beschuss So entschied die US-Warenhauskette Walmart nach den jüngsten Anschlägen, gewaltverherrlichende…
Weiterlesen
Zur Startseite