Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Lady Gaga verneigt sich vor Prince – „er teilte seine Seele mit uns“

Kommentieren
0
E-Mail

Lady Gaga verneigt sich vor Prince – „er teilte seine Seele mit uns“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Wie viele andere Musiker auch zollte Lady Gaga dem am vergangenen Donnerstag überraschend im Alter von 57 Jahren verstorbenen Prince im Netz Tribut. Mit einem emotionalen Instagram-Post bedankte sie sich am Sonntag (24. April) bei ihm, dass er zu Lebzeiten sein musikalisches Genie mit der Welt teilte.

„Danke, dass du dein Leben mit uns geteilt hast“, schrieb die Sängerin. „Du hast deine Anonymität aufgeben, weil du dich bemüßigt sahst, deine Gabe zu teilen. Wir haben so viel gelernt von dir. Du hast früh zu Gott gefunden, nun braucht er dich dort oben, um den Himmel zu erneuern.“

Schon am Samstag hatte Gaga einen Link zu Prince’ „Sign O’ The Times“ auf Twitter eingestellt und dazu geschrieben: „Gonna miss u man, thank u 4 all u gave to music.“


Weiterlesen:

Völlige Erschöpfung: Prince soll vor seinem Tod sechs Tage nicht geschlafen haben

Morrissey: Prince ist ein echter Royal, nicht die Queen! Außerdem erwähnte keiner, dass er Veganer ist!

Trauriger Elton John unterbricht Konzert und hält Rede auf den “Purple Warrior” Prince

Danke, Duff! Guns N’ Roses ehren den verstorbenen Prince beim Coachella

Verstorbener Prince: Sheila E. wendet sich an die Fans vor dem Paisley Park: “Wir danken euch”

Der Mann der tausend Klänge – Zum Tod von Prince


 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben