Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Lemmy von Motörhead lebt in Computerspiel „GTA V“ weiter


von

Lemmy Kilmister, der am 28. Dezember 2015 im Alter von 70 Jahren gestorben ist, mag zwar von uns gegangen sein, sein virtuelles Ich lebt aber im Spiel „Grand Theft Auto V“ (GTA V) weiter, zumindest in der PC-Version. Diese ist nämlich vor allem bei so genannten Moddern sehr beliebt, da sich hier, anders als bei den Konsolenversionen, Spiel-Erweiterungen (Mods) erstellen lassen.

Fans können jetzt dank der Mod als Lemmy Los Santos. die fiktive Stadt aus „Grand Theft Auto V“, unsicher machen. Doch das ist noch nicht alles, denn GTA-Lemmy kann außerdem rauchen, Alkohol trinken, Bass spielen, Motorrad fahren und per Knopfdruck hat man als Spieler die Möglichkeit, eine beliebige Anzahl an Prostituierten herbeizurufen. Und natürlich darf auch das obligatorische Motörhead-T-Shirt nicht fehlen.

Lemmy-Mod im Video-Überblick

Die Mod kann kostenlos auf gtaforums.com heruntergeladen werden. Voraussetzung ist die PC-Version von „Grand Theft Auto V“. Diese gibt es unter anderem im Einzelhandel oder auf Steam.


Ohrwurm-Liste: Das sind die größten Sommer-Hits seit 1990

Im Auftrag des Bundesverbands Musikindustrie ermittelt die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) die offiziellen Deutschen Charts. 90 Prozent aller Musikverkäufe in Deutschland werden dabei abgedeckt und dienen daher laut Aussage der GfK als „das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans.“ Die Grundlage der Erhebungen sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern in allen Bereichen des Musikvertriebes. Darunter fallen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Streaming-Dienste. Auch die offiziellen Sommerhits werden von der GfK erfasst. Damit sie den Titel als solche tragen dürfen, müssen sie Kriterien erfüllen, die es echten Musikliebhabern womöglich eiskalt den Rücken herunter laufen lässt: Sie verbreiten Urlaubsstimmung (was…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €