Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung
Highlight: Video-Galerie: Die zehn wichtigsten Mauersongs

Lindenberg im TV: Käpt’n Udo sticht in See – Leinen los für einen Abend mit Udo Lindenberg

Im Juli letzten Jahres lud Käpt’n Udo in die Hamburger Kulturfabrik Kampnagel zu einer stürmischen Fahrt durch fast 50 Jahre „Lindenberg“ ein und präsentierte Schätze aus seiner gesamten Karriere von „Hoch im Norden“ (1972) bis zu „Durch die schweren Zeiten“ (2016).

Volle Fahrt voraus

Die 45-minütige Dokumentation „Udo Lindenberg – Volle Fahrt voraus! Begegnungen auf dem Lindischen Ozean“ erzählt die wochenlange Entstehung eines sehenswerten Konzerts. Darunter sind Momentaufnahmen zur Probenarbeit von Lindenberg mit seinen Gästen sowie Interviews. Als Special-Guests sind unter anderem Jan Delay, Angus & Julia Stone und Alice Cooper zu sehen.

Live vom Atlantik

Im Anschluss daran zeigt der Sender das MTV-Unplugged „Udo Lindenberg – Live vom Atlantik“ mit dem Panikorchester, seiner siebenköpfigen MTV-Unplugged-Band und vielen Gastauftritten.

Kooperation
Udo Lindenberg „MTV Unplugged – live aus dem Hotel Atlantic“ hier bestellen

Nach dem Unplugged-Album „Live aus dem Hotel Atlantic“ von 2011, war die Fortsetzung „Udo Lindenberg – Live vom Atlantik“ Ende 2018 mehrere Wochen auf Platz eins der deutschen Album-Charts. Es ist Udo Lindenbergs 51. Album.

  • Freitag, 22. Februar, 22:30 Uhr, ARD: „Udo Lindenberg – Volle Fahrt voraus! Begegnungen auf dem Lindischen Ozean“
  • Freitag, 22. Februar, 23:15 Uhr, ARD: MTV-Unplugged „Udo Lindenberg – Live vom Atlantik“


Die Toten Hosen: Trailer zum Tour-Film „Weil Du nur einmal lebst“

Auf der Berlinale, die am Wochenende feierlich abgeschlossen wurde, feierte die neue Dokumentation der Toten Hosen Premiere. „Weil Du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour“ wurde in Anwesenheit der Band im im Friedrichstadt-Palast gezeigt. Bereits am 28. März kommt der Film bundesweit ins Kino. Campinos Hörsturz schockte die Toten Hosen Letztes Jahr war die Regisseurin Cordula Kablitz-Post mit der Band auf der „Laune der Natour“ dabei. Herausgekommen ist ein intimes Portrait über die Toten Hosen und den Wahnsinn einer gigantischen Tour. Neben einem Rückblick auf die besten Konzerte spielt auch der plötzliche Hörsturz von Campino in Berlin…
Weiterlesen
Zur Startseite