Highlight: 13 überraschende Hintergrundfakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

Lollapalooza Berlin 2018 im Live-Stream: Hier kann man das Festival anschauen

Das Lollapalooza Festival findet am 08. und 09. September in Berlin statt. Genauer gesagt im Olympiastadion. Es ist das vierte Mal, dass das Festival in Berlin stattfindet, allerdings das erste Mal, dass es im Olympiastadion und dem angrenzenden Olympiapark ausgetragen wird. Wer am Wochenende nicht in Berlin sein kann, für den gibt es einen Live-Stream von ARTE vom Festival.

Lollapalooza im Live-Stream: Alle Infos

ARTE Concert ist beim Festival live vor Ort und überträgt die Konzerte im Internet. Highlights des ersten Tages sind unter anderem die Auftritte von Casper, The Weeknd und The National.

Das Programm:

Kooperation
  • 12.30 – Kat Frankie
  • 13.30 – Lewis Capaldi
  • 14.20 – Mokoomba
  • 15.25 – Years & Years
  • 16.30 – Ben Howard
  • 17.35 – Casper
  • 18.55 – The National
  • 20.15 – The Weeknd
  • 21.35 – K.I.Z

Lollapalooza Berlin 2018: Der Samstag im Live-Stream

Am Sonntag geht es direkt um 11:30 Uhr weiter, Highlights an diesem Tag sind unter anderem Liam Gallagher und Imagine Dragons.

Das Programm:

 

  • 11.30 – Giant Rooks
  • 12.15 – Dhani Harrison
  • 13.00 – Rin
  • 13.45 – Rag’n’Bone Man
  • 14.50 – Dua Lipa
  • 15.55 – Freundeskreis
  • 17.00 – Liam Gallagher
  • 18.20 – Imagine Dragons

Lollapalooza Berlin 2018: Der Sonntag im Live-Stream

Lollapalooza: Es gibt noch Tickets

Wer jetzt doch lieber vor Ort wäre: Es gibt noch Tickets! Die können ganz einfach bei den offiziellen Partnern Ticketmaster und TixForGigs gekauft werden.

Ein reguläres Festivalticket, das für Samstag und Sonntag gültig ist, kostet 139 Euro, während Tagestickets bei jeweils 79 Euro liegen. VIP-Tickets sind ebenfalls noch erhältlich. Alleinig die kostenlosen Kids Tickets (0 – 10 Jahre) und die Junior Tickets (11 – 14 Jahre)  sind bereits vergriffen. Für Besucher ab 15 Jahren, die ohne Elternteil das Lollapalooza Festival besuchen möchten, ist eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten wichtig.

Um Ticketfälschungen vorzubeugen, sind die Tickets personalisiert. Deshalb muss das Ticket im Vorfeld online aktiviert werden.


Bedrückendes Video aufgetaucht – Michael Jackson mit jungem James Safechuck im Kaufhaus

Die in der „Leaving Neverland“-Doku vorgebrachten Vorwürfe wegen sexuellem Missbrauch gegen Michael Jackson werden immer erdrückender: Jetzt ist ein Video aus einem Kaufhaus aufgetaucht, in dem Jackson Ende der Achtziger mit dem jungen James Safechuck – einem der Kläger aus der HBO-Produktion – Schmuck in einem Juweliergeschäft einkauft. Mit Schmuck, so der Vorwurf im Film, soll sich der Popstar das Vertrauen und die Loyalität der Kinder erkauft haben. Das Dubiose dabei ist, dass sich Jackson dafür stark verkleidet hatte: Im Clip ist der 2009 verstorbene „King of Pop“ mit Perücke, aufgeklebtem Schnurrbart und falschem Gebiss zu sehen. Laut „TMZ“ zeigt…
Weiterlesen
Zur Startseite