Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Max Herre und Fetsum im Videointerview und bald auf Tour

Diese Konstellation gibt es nur bei uns: Max Herre und Fetsum, die sich beide schon seit den Anfängen der Kolchose in Stuttgart kennen, sprechen mit uns über ihre aktuelle Alben, über die Rechten, Pflichten und Freuden des Songwriterseins und über ihre Pläne für die nächsten Monate.

Sehen Sie hier das ausführliche Interviews, dass wir in Herres Rehearsal-Studio in Berlin filmten:

Kooperation

Max Herre veröffentlichte kürzlich sein neues Album „Hallo Welt“ ( in das man hier reinhören kann) und ist damit ab Mitte Oktober auf Tour.

Fetsum hat Ende Mai sein Debüt „The Colors Of Hope“ veröffentlicht, und ist damit ab Mitte September erneut auf Tour.

 

Das könnte Sie auch interessieren:


Facebook-Tricks: So hält man sich Fans von Böhse Onkelz und Frei.Wild vom Hals

>>> In der Galerie: Helene Fischer live in Stuttgart - die Fotos Eine Open-Graph-Search kann in Sozialen Netzwerken nach bestimmten Schlagworten und Verbindungen suchen. Auf diesem Prinzip basieren auch beliebte Flirt-Plattformen wie Tinder, so dass alle Liebeshungrigen in der näheren Umgebung angezeigt werden können. Wer aus einem bestimmten Grund Fans von Helene Fischer, Frei.Wild, Böhse Onkelz oder Pegida nicht in seiner Nähe dulden möchte, kann nun mit einem Spionage-Tool (via Testspiel) anzeigen lassen, welche Freunde auf Facebook die falschen Büsche anbellen. Fällt einer der Bekannten in diese Kategorie der falschen Freunde, kann er schnell und sauber mit einem Klick "entfreundet"…
Weiterlesen
Zur Startseite