Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Michael Douglas bestätigt: Val Kilmer kämpft gegen Krebs

Kommentieren
0
E-Mail

Michael Douglas bestätigt: Val Kilmer kämpft gegen Krebs

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Seit 2014 ist es still geworden um Val Kilmer. Der Schauspieler war seit zwei Jahren in keinem Kinofilm mehr zu sehen und zog sich vermehrt aus der Öffentlichkeit zurück. Ende Januar 2015 wurde der 56-Jährige mit Verdacht auf Rachenkrebs ins Krankenhaus in Los Angeles gebracht. Die Mediziner berichteten damals, dass der Hollywoodstar aus dem Mund geblutet habe.

Dieser dementierte daraufhin jedoch eine Erkrankung auf seiner Facebook-Seite: „Danke für all eure Liebe und Unterstützung. Es gibt ein Gerücht, dass es mir wieder nicht gut geht und ich im Krankenhaus bin, was total unwahr ist. Ich war dort, um überprüfen zu lassen, dass ich keinen Tumor oder irgendeine Infektion habe, was von den sehr fürsorglichen Experten im UCLA (dem Uni-Klinikum) bestätigt wurde.“

Keine guten Aussichten

Doch nun hat Kilmers langjähriger Weggefährte Michael Douglas in einem Interview ausgeplaudert, dass die Gerüchte stimmen: Val Kilmer sei an Krebs erkrankt. „Es sieht nicht besonders gut für ihn aus“, sagte der 72-Jährige in einem Interview mit dem britischen Moderator Jonathan Ross. Die beiden Stars sind eng befreundet, seit sie 1996 gemeinsam im Film “Der Geist und die Dunkelheit” gespielt haben.

„Val  ist ein wunderbarer Kerl, der genau das vor sich hat, das auch ich hatte“, sagte Douglas, bei dem 2010 Zungenkrebs diagnostiziert wurde und der die Krankheit nach Chemo- und Strahlentherapie mittlerweile überwunden hat. „Ich bete für ihn. Deshalb habt ihr von ihm in letzter Zeit nicht viel gehört“, erklärte der Charakterdarsteller.

Kilmer kann kaum noch sprechen

Val Kilmer, der mit Filmen wie “Top Gun” und “Batman Forever” Erfolge feierte, soll Gerüchten zufolge kaum noch sprechen können. Auch äußerlich hat sich der Schauspieler verändert: Er wirkt abgemagert und matt. Er soll nach Behandlungen mehrmals mit Beatmungshilfen gesehen worden sein, die auf seine Erkrankung hindeuten. Kilmers Sprecher kommentierte die Aussagen von Douglas bisher nicht.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben